04/2011: Backup

Was das Backup wert war, erweist sich, sobald man es versucht ganz oder teilweise wiederherzustellen. Spätestens dann macht sich die Wahl des richtigen Tools bezahlt, bei der ein großer Vergleich von Backup-Software der Enterprise-Klasse im ADMIN 04/2011 eine große Hilfestellung ist. Ein knappes Dutzend Kandidaten misst sich in rund 100 Kriterien.

Weitere Artikel beschäftigen sich beispielsweise mit der Dimensionierung von RAID-Systemen, Fibre-Channel-Storage und der Installation von Exchange 2010. Außerdem beginnt in diesem Heft eine neue Reihe zur High Availability unter Linux.

Mit dem April-Heft 2014 ist die letzte Ausgabe des ADMIN-Magazins erschienen. Seine thematischen Schwerpunkte von Storage und Backup bis hin zu Netzwerkthemen, Monitoring, Virtualisierung und Security sind künftig im IT-Administrator vertreten, zu dem Sie unter http://www.it-administrator.de mehr Informationen finden. Abos sowie Einzelhefte von ADMIN und IT-Administrator bietet der Online-Shop des Heinemann-Verlags.

Artikel aus dem ADMIN 04/2011

Von Cents und Milliarden free

Heft-DVD

Neue Software und Produkte

Branchen-News free

Ist Wartung durch Dritte erlaubt? Was das Urheberrecht sagt…

Freie Werkstatt free

Eine Streitschrift wider das Verblöden durch Information

Drei Irrtümer bezüglich Vogelsang free

Die Schweizer Messer im Fault-Management

Flexible Monitore free

Mailinglisten mit Mlmmj verwalten

Massenpost free

Backup mit Bacula: freie Datensicherung für Rechenzentren

Vorsorge free

Marktübersicht Enterprise-Backup-Software

Gut gesichert free

Penetrationstests decken häufig schlecht geschützte Räume auf

Die vergessene Sicherheit free

Datenschutzfreundliche Protokollierung

Diskrete Logs free

Flinkes System-Management aus den Puppet Labs

Großes Orchester free

Datenaustausch zwischen Windows 7 und Linux

Brückenbau free

HA-Serie, Teil 1: Grundlagen von Pacemaker und Co.

Der Cluster-Leitstand free

Level und Größe bei RAID richtig wählen

Genau vermessen free

DRBD-Replikation

Storage für HA-Cluster free

Exchange Server 2010 mit SP1 installieren und einrichten

Zielfahrt free

Sicherheit im Fibre Channel SAN: So funktionieren Zoning und LUN Masking

Maskiert free

OCZ SSD Vertex 3 im Test

Am Gipfel free

SSD

Windows Intune: PC-Verwaltung in der Cloud

Im Einklang free

Zarafa 7 mit MAPI-Unterstützung und voller Outlook-2010-Kompatibilität

Siebener Probefahrt free

Artikel der Woche

Support-Ende von SMBv1

Mit dem aktuellen Update für Windows 10 und Windows Server 2016 steht eine Änderung ins Haus, die gerade für Benutzer älterer Linux-Distributionen große Auswirkungen hat. Nachdem Microsoft es über viele Jahre schon angekündigt hat, entfernt der Konzern mit dem aktuellen Update-Release den Support für das SMB-Protokoll 1. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Linux-Backup

Welche Backup-Lösung setzen Sie für Linux im professionellen Umfeld ein?

  • keine
  • eigene Scripts
  • rsnapshot
  • rdiff-backup
  • Bacula
  • Bareos
  • Borg
  • Duplicity
  • Amanda
  • Burp
  • Clonezilla
  • Acronis
  • Arkeia
  • SEP sesam
  • Veeam
  • Redo Backup
  • Relax-and-Recover
  • andere kommerzielle Software
  • andere Open-Source-Software

Google+

Ausgabe /2017

Microsite