05/2011: Performance Tuning

Egal, um welchen Dienst es sich dreht, den Benutzern geht es immer zu langsam. Der Schwerpunkt des ADMIN-Magazins 05/2011 verrät, mit welchen Tools man Engpässe beispielsweise bei Datenbanken und im Netzwerk erkennen und beheben kann.

Weitere Themen sind beispielsweise E-Mail-Filtern mit Sieve, Netz-Analyse mit Wireshark, Automatisierte Installation mit Xenserver sowie Fakten und Zahlen zu 20 Jahren Linux.

Mit dem April-Heft 2014 ist die letzte Ausgabe des ADMIN-Magazins erschienen. Seine thematischen Schwerpunkte von Storage und Backup bis hin zu Netzwerkthemen, Monitoring, Virtualisierung und Security sind künftig im IT-Administrator vertreten, zu dem Sie unter http://www.it-administrator.de mehr Informationen finden. Abos sowie Einzelhefte von ADMIN und IT-Administrator bietet der Online-Shop des Heinemann-Verlags.

Artikel aus dem ADMIN 05/2011

Das kleine ZIG free

Neue Software und Produkte

Branchen-News free

Bücher über Wireshark und Linux-Server

Vorgelesen free

Webanwendungen mit OpenShift

Auf Knopfdruck free

Infografik: 20 Jahre Linux

20 Jahre Linux free

Was beim Sniffen erlaubt ist und was nicht

Chef hört mit free

Netzwerk-Bonding mit Linux

Gebündelt free

Netzwerkanalyse mit Wireshark

Hai-teres Paketeraten free

Im Test: Autokonfiguration von IPv6-Clients

Sitzengeblieben free

Grundregeln des Performance-Tunings

Pimpen nach Plan free

An welchen Stellschrauben man drehen kann

PostgreSQL tunen free

Windows Performance Toolkit und Windows System State Analyzer

Unter dem Mikroskop free

I/O-Benchmarks mit Fio

Blockweise free

Passwortsicherheit in Webanwendungen mit Phpass

Nützlicher Fleischwolf free

Das sicherste Speichergerät der Welt

SSD 007 free

Automatisierung der Installation von Citrix Xenserver

Automatik free

Überblick über Active Directory

Geordnet free

Neue Ansätze für die Forensik in Cloud-Umgebungen

Wolkige Aussichten free

Pacemaker, Libvirt und KVM

Eigene Clouds free

Pacemaker und MySQL

Rettungsschirm für Datenbanken free

Mails filtern mit Sieve

Versiebt free

Erste Schritte mit Open Solaris und Zones

Containerfracht free

Die Cloud-Computing-Plattformen Scalr und Rightscale

Auf dem Bauernhof free

Office 365 und Google Apps im Vergleich

Schwerelos free

Artikel der Woche

Support-Ende von SMBv1

Mit dem aktuellen Update für Windows 10 und Windows Server 2016 steht eine Änderung ins Haus, die gerade für Benutzer älterer Linux-Distributionen große Auswirkungen hat. Nachdem Microsoft es über viele Jahre schon angekündigt hat, entfernt der Konzern mit dem aktuellen Update-Release den Support für das SMB-Protokoll 1. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Linux-Backup

Welche Backup-Lösung setzen Sie für Linux im professionellen Umfeld ein?

  • keine
  • eigene Scripts
  • rsnapshot
  • rdiff-backup
  • Bacula
  • Bareos
  • Borg
  • Duplicity
  • Amanda
  • Burp
  • Clonezilla
  • Acronis
  • Arkeia
  • SEP sesam
  • Veeam
  • Redo Backup
  • Relax-and-Recover
  • andere kommerzielle Software
  • andere Open-Source-Software

Google+

Ausgabe /2017

Microsite