01/2012: Monitoring

Wer sein System permanent überwacht, hat den Grundstein dafür gelegt Engpässe zu vermeiden und Fehler frühzeitig zu erkennen. Neben dem Platzhirsch Nagios gibt es dazu einige Alternativen für unterschiedliche Einsatzzwecke. Die ADMIN-Ausgabe 01/2012 gibt einen Überblick und verrät, welche Monitoring-Lösungen für den praktischen Einsatz taugen.

Weitere Artikel im Heft beschäftigen sich mit den typischen Admin-Themen wie Storage-System mit FreeNAS, Virtualisierung mit VMware vSphere, Microsoft System Center Operations Manager 2012, Univention Corporate Server 3.0, Linux-Basics wie Logical Volume Manager (LVM) und Upstart.

Auf der beiliegenden Heft-DVD finden Sie die neueste CentOS-Version 6.1.

Mit dem April-Heft 2014 ist die letzte Ausgabe des ADMIN-Magazins erschienen. Seine thematischen Schwerpunkte von Storage und Backup bis hin zu Netzwerkthemen, Monitoring, Virtualisierung und Security sind künftig im IT-Administrator vertreten, zu dem Sie unter http://www.it-administrator.de mehr Informationen finden. Abos sowie Einzelhefte von ADMIN und IT-Administrator bietet der Online-Shop des Heinemann-Verlags.

Artikel aus dem ADMIN 01/2012

Davids Chance free

Heft-DVD free

Neue Software und Produkte

Branchen-News free

Bücher über Shellprogrammierung und zu Wordpress 3

Vorgelesen free

RPM-Pakete selber bauen

Geflickt free

Warum müssen Open-Source-Programmierer ständig das Rad neu erfinden?

Vergebliche Liebesmüh free

Notizen von der vierten Open Source Monitoring Conference (OSMC)

Monitoring à la mode free

Software-Recht und Lizenzen

Wann Software unter Schutz steht free

Shell-Zugriff per Webbrowser

Not-Lösung free

SSH-Tipps für den Alltag

Schlüsselwächter free

SSH

Monitoring für den Mittelstand im Vergleich

Unter Überwachung free

Von Nagios abgeleitete Monitoring-Lösungen im Vergleich

Zwillingsforschung free

Im Test: Open IT-Cockpit Version 2.6.5

Kontrollzentrale free

Monitoring mit Zabbix

Aus einem Guss free

Monitoringlösungen auf Nagios-Basis im Benchmark-Vergleich

Zieleinlauf der Kontrolleure free

Einfach administrierbare Private Cloud

Heiter bis wolkig free

Microsoft System Center Operations Manager 2012 RC

Ausgepackt free

Fedora 16 mit Cloud- und Virtualisierungs-Technologien

Testlabor free

Univention Corporate Server 3.0

Runderneuert free

Firewall und Router-Distribution pfSense

Schutzschild free

Das Apache-Benchmark-Tool legt Server lahm

Abwehrverhalten free

HA-Serie, Teil 8: OCF-Agenten selbst programmieren

Agentenausbildung free

HA-Workshop, Teil 7: GFS mit DRBD und Pacemaker

Nichts exklusiv free

Wie Upstart Ubuntu-basierte Systeme bootet

Start me up free

Einführung in LVM

Tortenstück free

Skripting mit Expect und Tcl

Ferngesteuert free

Textbasierte GUI mit Perl

Old School free

Artikel der Woche

Support-Ende von SMBv1

Mit dem aktuellen Update für Windows 10 und Windows Server 2016 steht eine Änderung ins Haus, die gerade für Benutzer älterer Linux-Distributionen große Auswirkungen hat. Nachdem Microsoft es über viele Jahre schon angekündigt hat, entfernt der Konzern mit dem aktuellen Update-Release den Support für das SMB-Protokoll 1. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Linux-Backup

Welche Backup-Lösung setzen Sie für Linux im professionellen Umfeld ein?

  • keine
  • eigene Scripts
  • rsnapshot
  • rdiff-backup
  • Bacula
  • Bareos
  • Borg
  • Duplicity
  • Amanda
  • Burp
  • Clonezilla
  • Acronis
  • Arkeia
  • SEP sesam
  • Veeam
  • Redo Backup
  • Relax-and-Recover
  • andere kommerzielle Software
  • andere Open-Source-Software

Google+

Ausgabe /2017

Microsite