Editorial-Verstärkung

RAID-Technologie verspricht höhere Performance und mehr Sicherheit beim permanenten Speichern von Daten. Die ADMIN-Redaktion gibt einen Überblick über ... (mehr)

Liebe Leserinnen und Leser,

es ist mir eine besondere Freude, dieses Mal auch die Abonnenten des FreeX-Magazins als neue ADMIN-Leser begrüßen zu dürfen. Viele alte Unix-Hasen dürften überrascht sein, schließlich war die FreeX beinahe 15 Jahre lang eine feste Größe auf dem deutschen Zeitschriftenmarkt, die sich fundiert mit Linux- und Unix-Systemen auseinandergesetzt hat.

Vor Kurzem haben sich die Herausgeber entschlossen, die Publikation des Heftes einzustellen und sind mit dem Angebot an den Verlag des ADMIN-Magazins herangetreten, die FreeX-Leser weiter mit interessanten und nützlichen Informationen zu versorgen.

Das Ergebnis halten Sie in Händen: ein ADMIN-Heft, das um einen regelmäßigen FreeX-Teil erweitert wurde. Dort werden FreeX-Fans auf vertraute Autorennamen stoßen und klassische Themen der FreeX wiederfinden, die sich naturgemäß gelegentlich mit den ADMIN-Themen überschneiden, aber auch mal einen Ausflug in benachbarte Gefilde unternehmen, etwa in die Unix-, die BSD- oder die Programmiererwelt.

In Zukunft werden wir den reichen Fundus an FreeX-Artikeln noch erweitern und in das ADMIN-Online-Archiv aufnehmen. Dem kommenden ADMIN-Magazin, der Ausgabe 01/2013, legen wir den kompletten FreeX-Jahrgang 2012 digital als CD bei.

Wir hoffen, diese Veränderung macht den ADMIN etwas bunter und trifft den Geschmack der ADMIN- und der FreeX-Leser gleichermaßen. Für Fragen, Lob und Kritik ist die Redaktion unter der Adresse mailto:redaktion@admin-magazin.de erreichbar.

Viel Spaß beim Lesen

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Plastik sparen

Artikel der Woche

Skalierbares Monitoring mit Prometheus

Klassischen Monitoring-Lösungen geht die Puste aus, wenn sie mit den Anforderungen moderner, skalierbarer Setups konfrontiert sind. Prometheus tritt an, in solchen Umgebungen Monitoring, Alerting und Trending zu verwirklichen. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Linux-Backup

Welche Backup-Lösung setzen Sie für Linux im professionellen Umfeld ein?

  • keine
  • eigene Scripts
  • rsnapshot
  • rdiff-backup
  • Bacula
  • Bareos
  • Borg
  • Duplicity
  • Amanda
  • Burp
  • Clonezilla
  • Acronis
  • Arkeia
  • SEP sesam
  • Veeam
  • Redo Backup
  • Relax-and-Recover
  • andere kommerzielle Software
  • andere Open-Source-Software

Google+

Ausgabe /2017

Microsite