01/2013: Enterprise-Linux

Obwohl Linux als freie Software kostenlos verfügbar ist, setzen viele beim Unternehmenseinsatz auf Enterprise-Distributionen mit Support. Wo die Stärken der kommerziellen Linux-Distributionen liegen und worin sie sich unterscheiden, verrät der Schwerpunkt im kommenden ADMIN-Heft.

Weitere Artikel im Heft beschäftigen sich mit typischen Admin-Themen, etwa: Nagios spricht: Monitoring und VoIP; Linux-Virtualisierung mit Proxmox; Server auf SQL-Injections testen; Im FreeX-Teil: BSD Jails und BSD auf KVM.

Auf dem beiliegenden Datenträger (nur Printversion) finden Sie den kompletten Jahrgang 2012 der freeX und die aktuelle Version der FOSS-Cloud-Distribution.

Ab Donnerstag, den 10. Januar 2013, ist das Heft am Kiosk erhältlich. Oder bestellen Sie es einfach versandkostenfrei in unserem Online-Shop.

Wenn Sie Gefallen am ADMIN-Magazin gefunden haben, werfen Sie doch einen Blick auf unser Nachfolge-Heft, den IT-Administrator.

Artikel aus dem ADMIN 01/2013

Backflip free

Heft-CD free

Bücher über HA-Cluster und KVM

Vorgelesen free

Wie man externe Dienstleister richtig beauftragt

Arbeit im Auftrag free

Eine Webanwendung mit MongoDB und Bottle

Flaschengeist free

Nagios-Alarme via VoIP einfach realisiert

Nagios am Apparat free

IPv6-Tunneltechnologien

Rausgegraben free

Enterprise-Linux-Distributionen

Kurs halten free

Ubuntu Business Desktop Remix 12.04 LTS

Neu gemischt free

Enterprise Software Management mit dem Red Hat Satellite Server

Paketversand free

Die 12 besten Tricks für Windows Server 2012

Schatztruhe free

Prey lokalisiert gestohlene Laptops und Mobiltelefone

Schwere Beute free

Proxmox Virtual Environment 2.2 unter der Lupe

Virtualisierungswarte free

OpenStack-Workshop, Teil 2: Eine Schritt-für-Schritt Cloud-Installation

Einrichtungsberater free

Änderungen in Exchange Server 2013

Neues Gewand free

Im Test: Thomas Krenns Low Energy Server

Schön schlank free

SHA-3, der neue Hash-Standard

Uneinsichtig free

Automatisierte Portscan-Auswertung in großen Netzen

Leider geöffnet free

SQL-Injection-Lücken finden

Gift für alle Fälle free

Webanwendungen mit Flask

Edler Tropfen free

Serververwaltung mit Python und Fabric

Patchwork free

Wie man Jails in FreeBSD konfiguriert und benutzt

Sicher hinter Gittern free

Das neue Paketmanagement in FreeBSD

Neubau free

FreeBSD und KVM-Virtualisierung

Hochzeit free

Artikel der Woche

Support-Ende von SMBv1

Mit dem aktuellen Update für Windows 10 und Windows Server 2016 steht eine Änderung ins Haus, die gerade für Benutzer älterer Linux-Distributionen große Auswirkungen hat. Nachdem Microsoft es über viele Jahre schon angekündigt hat, entfernt der Konzern mit dem aktuellen Update-Release den Support für das SMB-Protokoll 1. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Linux-Backup

Welche Backup-Lösung setzen Sie für Linux im professionellen Umfeld ein?

  • keine
  • eigene Scripts
  • rsnapshot
  • rdiff-backup
  • Bacula
  • Bareos
  • Borg
  • Duplicity
  • Amanda
  • Burp
  • Clonezilla
  • Acronis
  • Arkeia
  • SEP sesam
  • Veeam
  • Redo Backup
  • Relax-and-Recover
  • andere kommerzielle Software
  • andere Open-Source-Software

Google+

Ausgabe /2017

Microsite