11/2013: Privatsphäre schützen

ADMIN 11/13 stellt die besten Lösungen vor und klärt, ob Browser-Plugins, Anonymisierer sowie Verschlüsselung wirklich helfen.

Weitere Themen: Small Business Server, Citrix Netscaler, SSL-Lücken in Android, MS SQL-Server hochverfügbar.

Ab Donnerstag, den 10. Oktober 2013, ist das Heft am Kiosk erhältlich. Oder bestellen Sie es einfach versandkostenfrei in unserem Online-Shop.

Wenn Sie Gefallen am ADMIN-Magazin gefunden haben, werfen Sie doch einen Blick auf unser Nachfolge-Heft, den IT-Administrator.

Artikel aus dem ADMIN 11/2013

Ein neues Internet free

Tails 0.20

Heft-DVD free

IT-Ratgeber im Redaktions-Check

Vorgelesen free

Neue Software und Produkte

Branchen-News free

Netzwerke angreifen, um sie zu sichern

Ohne Gnade free

Mit 12 GBit/s erreicht SAS die zukunftsträchtige dritte Ausbaustufe

Fibre Channel ausgestochen free

Tkined neu aufleben lassen

Bergungsfahrt free

UFW-Firewall

Geradlinig free

ATA-Security-Features moderner Platten und SSDs nutzen

Daten im Tresor free

Browser-Plugins zum Schutz der Privatsphäre

Inkognito free

Anonymisierter Internetzugang für ein ganzes Netz mit Tor

Tarnkappe free

Dokumente und Mails mit PGP schützen

Privates schützen free

Hochverfügbarkeit mit SQL Server 2012 und 2014

Immer bereit free

Log-Management mit Logstash

Die Nadel im Heu free

Linux-Small-Business-Server mit deutschen Wurzeln

Stets zu Diensten free

Novell Filr 1.0 im Test

Datei-Server, leicht bewölkt free

Test Suse Enterprise Linux 11 SP3

Des Chamäleons neue Kleider free

Neues in Windows 8.1

Retten, was zu retten ist free

Forensische Toolkits zur Rekonstruktion von Browser-Sessions

Daten-Archäologie free

Citrix NetScaler als Ersatz für Microsoft TMG/ISA

Wachablösung free

Hochverfügbarkeit für RESTful-Dienste am Beispiel von OpenStack

Weichensteller free

Firewall in der Amazon Cloud

Aus dem Hut gezaubert free

Amazon Cloud mit Boto fernsteuern

Freischwimmer free

Ergebnisse eines Android-Sicherheitschecks erschrecken

Ziemlich löchrig free

Artikel der Woche

Anti-Ransomware-Tools

Ransomware ist nach wie vor eine Plage und das Potenzial, das derartige Schadsoftware besitzt, stellte erst Mitte Mai "WannaDecrypt0r" unter Beweis. Der beste Schutz vor Ransomware sind Backups, doch das wissen auch die Erpresser. Daher begnügen sich diese in Zukunft nicht mehr damit, Dateien "nur" zu verschlüsseln. Vielmehr kopieren sich Angreifer die Daten und drohen mit deren Veröffentlichung. Angesichts zahlloser neuer Varianten lassen sich Virenwächter regelmäßig austricksen. Spezielle Anti-Ransomware-Tools versprechen daher Abhilfe. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Linux-Backup

Welche Backup-Lösung setzen Sie für Linux im professionellen Umfeld ein?

  • keine
  • eigene Scripts
  • rsnapshot
  • rdiff-backup
  • Bacula
  • Bareos
  • Borg
  • Duplicity
  • Amanda
  • Burp
  • Clonezilla
  • Acronis
  • Arkeia
  • SEP sesam
  • Veeam
  • Redo Backup
  • Relax-and-Recover
  • andere kommerzielle Software
  • andere Open-Source-Software

Google+

Ausgabe /2017

Microsite