Network Security Toolkit 18

Heft-DVD

Wir schicken Ihnen kostenlos eine Ersatz-DVD zu. E-Mail genügt: info@admin-magazin.de
Drahtlose Netzwerke sind überall: Zu Hause, im Café und in der Firma. Im Gegensatz zu Kabelnetzen verliert der Admin bei WLANs allerdings schnell die ... (mehr)
  • Security-Distribution basierend auf Fedora Linux
  • Live-DVD oder Installation
  • Webserver-Testing
  • Passwort-Cracker und -Generatoren.
  • Virenscanner
  • Crypto-Programme
  • Wireless-Tools
  • Geolocation für Netzwerkdaten

Legen Sie einfach die DVD in das Laufwerk ein und starten Sie den Rechner. Möglicherweise müssen Sie noch im BIOS die richtige Boot-Reihenfolge einstellen. Danach können Sie die Security-Distribution starten oder auf dem Rechner als Betriebssystem installieren.

DVD kaputt?

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Network Security Toolkit 22

Der Security-Werkzeugkasten NST hilft Sicherheitslücken im eigenen System aufzuspüren, bevor es andere tun. Besonders bequem verwenden Sie die Live-DVD installiert in einer virtuellen Maschine.

Artikel der Woche

Support-Ende von SMBv1

Mit dem aktuellen Update für Windows 10 und Windows Server 2016 steht eine Änderung ins Haus, die gerade für Benutzer älterer Linux-Distributionen große Auswirkungen hat. Nachdem Microsoft es über viele Jahre schon angekündigt hat, entfernt der Konzern mit dem aktuellen Update-Release den Support für das SMB-Protokoll 1. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Linux-Backup

Welche Backup-Lösung setzen Sie für Linux im professionellen Umfeld ein?

  • keine
  • eigene Scripts
  • rsnapshot
  • rdiff-backup
  • Bacula
  • Bareos
  • Borg
  • Duplicity
  • Amanda
  • Burp
  • Clonezilla
  • Acronis
  • Arkeia
  • SEP sesam
  • Veeam
  • Redo Backup
  • Relax-and-Recover
  • andere kommerzielle Software
  • andere Open-Source-Software

Google+

Ausgabe /2018

Microsite