09/2014: Mobile IT

Der Trend zu Bring your own Device hat sich nicht selten zu einem Albtraum für IT-Abteilungen entwickelt. Zwar sind die Devices oft smart und einfach in der Handhabung; bei der Integration der Geräte stellen sich aber zahlreiche rechtliche sowie technische Fragen und Probleme. Damit verbunden ist ein großer Regelungs- und Verwaltungsaufwand. In der September-Ausgabe des IT-Administrator mit Schwerpunkt 'Mobile IT' lesen Sie daher, wie es um die Sicherheit der aktuellen Mobilbetriebssysteme bestellt ist. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie das Mobile Device Management mit System Center 2012 funktioniert und wie Sie die Daten auf den mobilen Geräten dank Funambol synchron halten.

Ab 2. September finden Sie das Heft am Kiosk. Oder Sie bestellen die IT-Administrator-Ausgabe zu Mobile IT in unserem Online-Shop. Mit einem Probeabo können Sie sich zum günstigen Preis einen umfassenden Eindruck vom IT-Administrator machen. 

Artikel aus dem IT-Administrator 09/2014

Editorial

Win Your Own Device free

News

Kostenloser IT-Administrator Workshop

Neue Wege zum virtuellen Desktop

Verlosung zum 10. Geburtstag

Mitmachen, gewinnen, feiern!

Die Redakteure in jungen Jahren

Auch wir haben klein angefangen

Newsmeldungen im Wandel der Zeit

Dünne Platten und schmale Leitungen

Irren ist menschlich

Die lustigsten Anwenderfehler

Im Test: Acronis Access 6.1

Gutes Teamwork vermisst

Im Test: Microsoft Office Apps für das iPad

Mobiles Büro

Im Test: Kaseya Traverse v5.6

Cleveres Auge in der Wolke

Im Kurztest: Cortado Workplace

Cloud-Speicher mit Pfiff

Im Kurztest: BalaBit syslog-ng 5

Geordnetes Logging

Workshopserie: DirectAccess unter Windows Server 2012 R2 (1)

Direkter Draht ins Unternehmen

Systeme: MySQL-Alternative MariaDB

Der König ist tot, lang lebe der König free

Workshopserie: Authentifizierung in SharePoint 2013 (2)

Workshop: Kostenfreie SSL-Zertifikate erstellen

Gegenseitiges Vertrauen

Workshopserie: Server mit der PowerShell konfigurieren (2)

Geburtshilfe

Workshop: Open Source-Tipp

Wachsamer Geist free

Tipps, Tricks & Tools

Windows

Workshop: Mobile Device Management mit Microsoft System Center 2012 R2

Zwei Profis räumen auf

Systeme: Sicherheit mobiler Betriebssysteme

Die richtige Wahl

Workshop: Synchronisation mit Funambol

Daten in Balance

Systeme: Sicherer Informationsaustausch in der Praxis

Kontrollverlust vermeiden

Workshopserie: Windows- und Linux-Applikationen mit Ulteo Open Virtual Desktop bereitstellen (1)

Gemischtes Doppel

Systeme: Dual Persona-Werkzeuge für mobile IT

Endlich alles in einem

Recht: Juristische Aspekte von Bring Your Own Device

Schwer zu trennen

Leitfaden zur Einführung eines Enterprise Mobility Managements

Schritt für Schritt zu mehr Mobilität

Know-how: Neue Skills und Zertifizierungen für den Administrator

Wieder die Schulbank drücken free

Buchbesprechung

Samba 4

DAS LETZTE WORT

»Mit dem richtigen Schutz sind mobile Geräte so sicher wie stationäre« free

Artikel der Woche

Container-Anwendungen isolieren mit Aporeto Trireme

Beim Umstieg auf Container-basierte Anwendungen sind viele Klippen zu umschiffen, dies gilt insbesondere für das Thema Security. So lassen sich Anwendungen nur schwer voneinander kontrollierbar isolieren. Hier setzt Aporeto mit Trireme an. Die Software sorgt dank einer attributbasierten Zugriffskontrolle für mehr Sicherheit. Wir stellen das Konzept anhand eines Beispiels vor. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Linux-Backup

Welche Backup-Lösung setzen Sie für Linux im professionellen Umfeld ein?

  • keine
  • eigene Scripts
  • rsnapshot
  • rdiff-backup
  • Bacula
  • Bareos
  • Borg
  • Duplicity
  • Amanda
  • Burp
  • Clonezilla
  • Acronis
  • Arkeia
  • SEP sesam
  • Veeam
  • Redo Backup
  • Relax-and-Recover
  • andere kommerzielle Software
  • andere Open-Source-Software

Google+

Ausgabe /2017

Microsite