12/2014: Client- und Applikations-Virtualisierung

Zum Jahresende dreht sich im IT-Administrator alles rund um das Thema 'Client- und Applikations-Virtualisierung'. So lesen Sie in der Dezember-Ausgabe, welche Neuerungen in VMware Horizon 6 warten und was XenClient Enterprise 5.1.3 zu bieten hat. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie QEMU 2 als vielseitige Virtualisierungsplattform nutzen und das Profilmanagement unter App-V 5 funktioniert. In den Produkttests nehmen wir drei Software-basierte Thin Clients unter die Lupe und werfen einen Blick auf Kaspersky Security for Virtualization.

Ab 3. Dezember finden Sie das Heft am Kiosk. Oder Sie bestellen die IT-Administrator-Ausgabe zu Client- und Applikations-Virtualisierung in unserem Online-Shop. Mit einem Probeabo können Sie sich zum günstigen Preis einen umfassenden Eindruck vom IT-Administrator machen.

Artikel aus dem IT-Administrator 12/2014

Editorial

Wir sind die 99% free

IT-Administrator Training

Public Key-Infrastrukturen aufbauen

OpenStack Summit, 3. bis 5. November, Paris

Das neue Linux free

VMworld Europe 2014, 13. bis 16. Oktober, Barcelona

Virtuelle Welten

Vergleichstest: Software-Thin Clients

Zweiter Frühling für PCs

Im Test: Kaspersky Security for Virtualization 3.0

Leichtgewicht

Im Test: Login Consultants Automation Machine

Skripte vom Band

Im Test: Atlantis Computing USX 2.0

Nachbrenner für den Speicher

Systeme: Neuerungen in Windows Server Technical Preview und Windows 10

Alles auf Start

Systeme: Apple iOS 8

Erweiterbar

Workshop: Netzwerk-Dateisysteme auf dem Prüfstand

Navigieren im Datenmeer free

Workshop: Zertifikate für Remotedesktopdienste einrichten

Digitales Vertrauen

Workshopserie: DirectAccess mit Windows Server 2012 R2 (4)

Auf Fehlersuche

Workshop: Open Source-Tipp

Netzwerk-Eintrittskarte free

Tipps, Tricks & Tools

Windows

Workshop: Anwendungsvirtualisierung mit Docker

Ordnung im System free

Systeme: Neuerungen in VMware Horizon 6

Den Horizont erweitern

Systeme: Neue Features von XenClient Enterprise 5.1.3

Desktop to go

Workshop: Profilmanagement unter App-V 5

Nichts geht ohne Profil

Workshop: Windows-Rechner vor Änderungen schützen

Zurück auf Los!

QEMU 2 als vielseitige Virtualisierungsplattform

Offener Emu

Know-how: Application Wrapping auf mobilen Geräten

Mehr als nur hübsch verpackt

SAP-Umgebungen richtig absichern

Im toten Winkel

Buchbesprechung

Word Programmierung

Fachartikel online

DAS LETZTE WORT

»Bei der Virtualisierung haben die Hersteller noch Hausaufgaben zu machen«

Artikel der Woche

Container-Anwendungen isolieren mit Aporeto Trireme

Beim Umstieg auf Container-basierte Anwendungen sind viele Klippen zu umschiffen, dies gilt insbesondere für das Thema Security. So lassen sich Anwendungen nur schwer voneinander kontrollierbar isolieren. Hier setzt Aporeto mit Trireme an. Die Software sorgt dank einer attributbasierten Zugriffskontrolle für mehr Sicherheit. Wir stellen das Konzept anhand eines Beispiels vor. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Linux-Backup

Welche Backup-Lösung setzen Sie für Linux im professionellen Umfeld ein?

  • keine
  • eigene Scripts
  • rsnapshot
  • rdiff-backup
  • Bacula
  • Bareos
  • Borg
  • Duplicity
  • Amanda
  • Burp
  • Clonezilla
  • Acronis
  • Arkeia
  • SEP sesam
  • Veeam
  • Redo Backup
  • Relax-and-Recover
  • andere kommerzielle Software
  • andere Open-Source-Software

Google+

Ausgabe /2017

Microsite