05/2016: Skripte für Admins

Skripte können Administratoren das Leben deutlich leichter machen - besonders, wenn sich wiederholende Abläufe im Spiel sind. Dabei steht eine Vielzahl an Sprachen zur Verfügung, die sich für unterschiedliche Einsatzzwecke eignen. Im Mai wirft IT-Administrator einen Blick auf die Möglichkeiten, die das Scripting zu bieten hat. So lesen Sie unter anderem, wie Sie Ihre Azure-Cloud mit Kommandos verwalten und die Client-Administration mit der PowerShell funktioniert. Außerdem beleuchten wir das Management Ihrer Systeme und Infrastruktur mit Ansible 2.0 und Pyinfra. In einem Vergleichstest stellen die Suiten baramundi Automate, Scripting Framework und ACMP Automate ihren Nutzen unter Beweis.

Ab 4. Mai finden Sie das Heft am Kiosk. Oder Sie bestellen die IT-Administrator-Ausgabe zu Scripting zu in unserem Online-Shop. Mit einem Probeabo können Sie sich zum günstigen Preis einen umfassenden Eindruck vom IT-Administrator machen.

Artikel aus dem IT-Administrator 05/2016

Editorial

Scripten statt klicken free

Palo Alto Networks Ignite 2016, 3. bis 6. April 2016, Las Vegas

100% Sicherheit

IT-Administrator Training

Wege zu guter IT-Dokumentation free

IT-Administrator Training

Zukunftssichere Netzwerke free

IT-Administrator Intensiv-Seminar

Advanced Ethical Hacking free

Vergleichstest Skript-basierte Softwarepaketierer

Paketdienste im Wettbewerb

Microsoft PowerShell ISE

Schreibhilfe

Lakeside SysTrack 7.2

Tiefencheck

Einkaufsführer Datenrettung

Trau, schau, wem

Hyper-V in Windows Server 2016

Für hohe Ansprüche

Windows 10 und Office 2016 einführen (2)

Druckbetankung

Ubuntu 16.04 Server

Out of Africa free

Automatisches Anlegen restriktiver Regeln im Linux-Paketfilter IPTables

Gegen die Wand

Alternativen zu Google Analytics

Statistiklieferanten

SELinux-Module selber schreiben

Klar geregelt free

Gezielte Angriffe auf Unternehmen

Fallensteller

Tipps, Tricks & Tools

amazon web services

Azure-Infrastrukturen automatisieren

Läuft wie aufgezogen

Programme mit Visual Studio 2015 Express erstellen

Marke Eigenbau

Clientverwaltung in der Domäne mit der PowerShell

Auf Kommando

Neuerungen in PowerCLI 6.0 R3

>Make-AdminLife -Easy

Ansible 2.0

Maßgeschneidert

Linux-Konfiguration mit OpenLMI

Kosmopolitisch

Automatisiertes Service-Deployment mit Pyinfra

Schlangenöl

Buchbesprechung

Hacking mit Metasploit

Fachartikel online

DAS LETZTE WORT

»Besser gut kopiert als schlecht selbst gemacht«

Artikel der Woche

Support-Ende von SMBv1

Mit dem aktuellen Update für Windows 10 und Windows Server 2016 steht eine Änderung ins Haus, die gerade für Benutzer älterer Linux-Distributionen große Auswirkungen hat. Nachdem Microsoft es über viele Jahre schon angekündigt hat, entfernt der Konzern mit dem aktuellen Update-Release den Support für das SMB-Protokoll 1. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Linux-Backup

Welche Backup-Lösung setzen Sie für Linux im professionellen Umfeld ein?

  • keine
  • eigene Scripts
  • rsnapshot
  • rdiff-backup
  • Bacula
  • Bareos
  • Borg
  • Duplicity
  • Amanda
  • Burp
  • Clonezilla
  • Acronis
  • Arkeia
  • SEP sesam
  • Veeam
  • Redo Backup
  • Relax-and-Recover
  • andere kommerzielle Software
  • andere Open-Source-Software

Google+

Ausgabe /2017

Microsite