04/2017: Small Business IT

Während die IT-Budgets in kleineren Unternehmen oft überschaubar ausfallen, sind die Anforderungen dieselben wie in großen Firmen. Die April-Ausgabe widmet IT-Administrator daher dem Schwerpunkt 'Small Business IT'. Darin zeigen wir, was die Amazon Web Services für KMUs zu bieten haben und wie der Einstieg in die Cloud-Umgebung aussehen kann. Daneben werfen wir einen Blick auf Windows Server 2016 Essentials und beleuchten die Fähigkeiten des kleinen Bruders von Windows Server. In einer neuen Workshopserie führen wir ein lokales Exchange-2016-Setup durch und stellen ferner die Installation von Mailcow vor. In den Tests tritt Univention Corporate Server als Alternative zum Windows-Server an.

Ab 4. April finden Sie das Heft am Kiosk. Oder Sie bestellen die IT-Administrator-Ausgabe zu Small Business IT in unserem Online-Shop. Mit einem Probeabo machen Sie sich zum günstigen Preis einen umfassenden Eindruck vom IT-Administrator.

Artikel aus dem ADMIN 04/2017

Editorial

Wahre Helden

News

Unsere Veranstaltungen im ersten Halbjahr 2017

Wichtige Admin-Termine

IT-Defense 2017, 15. bis 17. Februar, Berlin

Unsicher auf allen Ebenen

Cisco Live Europa 2017, 20. bis 24. Februar, Berlin

Bereit für den Wandel

Univention Corporate Server 4.2

IT passt in das kleinste Unternehmen

Collabora Online

Auf dem Weg ins Büro

Observium

Netzwerk unterm Mikroskop

Specops uReset

Neuer Schlüssel im Nu

Windows-10-Updates per WSUS

Hausapotheke

Policy-based DNS in Windows Server 2016

Flexible Namensauflösung

Benutzer und Kennwörter mit Gruppenrichtlinien absichern

Sicher aufbewahrt

Neue Technologien für das Datenmanagement

Datenströme neu gelenkt

Anwendungen in die Cloud migrieren

Ab nach oben!

Einstieg in das Ticketsystem Zammad

Stets zu Diensten

Kerberos-Anwendungen mit GSS-Proxy

Gezähmter Wachhund

IT-Forensik

Auf Spurensuche

Tipps, Tricks & Tools

Linux

AWS-Szenarien für KMUs

Kunterbunter Marktstand

Exchange 2016 auf physischem Server einrichten (1)

Postamt im eigenen Haus

Windows Server 2016 Essentials

Auf kleinem Fuß

Cisco-Router am DSL-Anschluss

Anschluss gesucht

Sicherheit durch duale Auslegung von IT-Diensten

Doppelt hält besser

IT-Monitoring in kleinen Unternehmen

Unter der Lupe

Datensicherung für Small Business IT

Klein und trotzdem sicher

Das Mailserver-Paket Mailcow

Mailkuh

Buchbesprechung

Windows PowerShell 5 kurz & gut

Artikel der Woche

Zertifikatsmanagement mit Certmonger

Zertifikate werden dazu verwendet, um Benutzer, Services und Hardware mit der Hilfe eines signierten Schlüssels zu verifizieren. Hierfür existieren Public-Key-Infrastrukturen (PKI). Aber wie gelangen die Zertifikate eigentlich auf das Ziel-Gerät? Der Open-Source-Tipp in diesem Monat beschreibt, wie Sie für diese Aufgabe das Tool certmonger verwenden können. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Linux-Backup

Welche Backup-Lösung setzen Sie für Linux im professionellen Umfeld ein?

  • keine
  • eigene Scripts
  • rsnapshot
  • rdiff-backup
  • Bacula
  • Bareos
  • Borg
  • Duplicity
  • Amanda
  • Burp
  • Clonezilla
  • Acronis
  • Arkeia
  • SEP sesam
  • Veeam
  • Redo Backup
  • Relax-and-Recover
  • andere kommerzielle Software
  • andere Open-Source-Software

Google+

Ausgabe /2017

Microsite