08/2017: Automatisierung

Sich wiederholende Aufgaben sind mühselig und fehleranfällig, wenn sie von Hand ausgeführt werden. Im August befasst sich IT-Administrator deshalb mit dem Schwerpunkt 'Automatisierung'. Darin zeigen wir unter anderem, wie die On-Premise-Automatisierung mit dem System Center Orchestrator im Vergleich zu Azure Automation funktioniert. Daneben werfen wir einen Blick auf die Automatisierung mit Hilfe von AWS CloudFormation und die Citrix-NetScaler-Administration mit der PowerShell. Im Test darf unter anderem Ivanti beweisen, wie gut es beim Asset-Management unterstützt.

Ab 3. August finden Sie das Heft am Kiosk. Oder Sie bestellen die IT-Administrator-Ausgabe zu Automatisierung in unserem Online-Shop. Mit einem Probeabo machen Sie sich zum günstigen Preis einen umfassenden Eindruck vom IT-Administrator.

Artikel aus dem IT-Administrator 08/2017

Editorial

Low Hanging Fruits free

News

Gartner I&O Summit 2017, 12. bis 13. Juni 2017, Berlin

Neue Zeiten

Unsere Veranstaltungen 2017

Wichtige Admin-Termine

Softomotive WinAutomation 7.0

Wie von Geisterhand

Centrel Solutions XIA Automation Server 3.1

Benutzerkonten en masse

Ivanti IT Asset Management Suite 2016.3

Ordnung im Bestand

Torchsoft Registry Workshop 5.0.1

Operation am offenen Herzen

Vier SSH-Clients für das iPad

Couch-Potato

Einkaufsführer Enterprise-Automation

Alleskönner gesucht

Erkennen von Malware-Infektionen

Durchschaut free

Update-Strategien für Windows 10

Aktualisierung auf Knopfdruck

Trends beim Thin-Client-Computing

Großer Bahnhof für kleine Rechner

Ausfallsicherheit mit Juniper-MX-Routern

Auf sicheren Pfaden

sudo-Regeln im Directory-Server

Root registriert

20 Jahre Signaturgesetz

Mit Brief und Siegel

Tipps, Tricks & Tools

Windows

Automatisierung mit AWS

Wie aufgezogen

System Center Orchestrator vs. Azure Automation

Kopf an Kopf

PowerShell im IT-Support

Vielseitiger Helfer

Azure Monitor

Navigieren in den Wolken

Citrix NetScaler via PowerShell automatisieren

Dynamisches Loadbalancing

Firewall-Automatisierung mit Ansible

Räderwerk

Continuous Integration – Automatisierung mit Gitlab

Im Testlabor

Buchbesprechung

Blockchain Technology

Artikel der Woche

Support-Ende von SMBv1

Mit dem aktuellen Update für Windows 10 und Windows Server 2016 steht eine Änderung ins Haus, die gerade für Benutzer älterer Linux-Distributionen große Auswirkungen hat. Nachdem Microsoft es über viele Jahre schon angekündigt hat, entfernt der Konzern mit dem aktuellen Update-Release den Support für das SMB-Protokoll 1. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Linux-Backup

Welche Backup-Lösung setzen Sie für Linux im professionellen Umfeld ein?

  • keine
  • eigene Scripts
  • rsnapshot
  • rdiff-backup
  • Bacula
  • Bareos
  • Borg
  • Duplicity
  • Amanda
  • Burp
  • Clonezilla
  • Acronis
  • Arkeia
  • SEP sesam
  • Veeam
  • Redo Backup
  • Relax-and-Recover
  • andere kommerzielle Software
  • andere Open-Source-Software

Google+

Ausgabe /2017

Microsite