Fachartikel online

Die IT-Infrastruktur bildet das technische Fundament jedes modernen Unternehmens. In der Dezember-Ausgabe widmet sich IT-Administrator deshalb der physischen ... (mehr)

Gängige Konfigurationsfehler für Hyper-V vermeiden

Hyper-V ist inzwischen ein gängiges Virtualisierungsprodukt. Wenngleich die Installation recht schnell erledigt ist, können im täglichen Betrieb Probleme auftreten. Leistungseinbußen, unzureichend abgesicherte Systeme oder nicht funktionierende Backups sind nur einige davon. In der Regel liegt dies daran, dass bei der Konfiguration unter Windows Server 2016 einige Punkte nicht ausreichend beachtet wurden. Der Online-Artikel nennt die häufigsten Fehler und wie sich diese vermeiden lassen.Link-Code:

Zwischen Ops, DevOps und NoOps

Von DevOps zu NoOps – der Schritt scheint nahezuliegen. Wozu braucht ein agiler Entwickler noch IT-Operations? Der App-Betrieb ließe sich doch einfach in die Cloud schieben und die Verantwortung einem Provider übertragen. Doch dieser Ansatz geht an der Realität der meisten Unternehmen vorbei: Sie haben umfassende On-Premise-Systeme, die oft gut ausgelastet sind. Und ein IT-Operations-Team, das immer komplexere Umgebungen mit oft veralteten Tools und Prozessen verwalten muss. Unser Plädoyer im Web beschreibt, warum die klassische IT noch lange nicht ausgedient hat.Link-Code:

Mit modernem Networking zur digitalen Transformation

Im Gegensatz zu anderen Komponenten der IT-Infrastruktur in Unternehmen ist die WAN-Architektur nach wie vor Hardware-getrieben. Dabei stellt die digitale Transformation neue, komplexe Anforderungen, denen Legacy-Netzwerke meist nicht gewachsen sind. Mitarbeiter wollen von überall arbeiten. Die Zahl der Personen, Orte und Dinge, die vernetzt werden müssen, steigt. Das WAN ist nicht mehr auf einen oder wenige Orte beschränkt. Fünf Tipps, wie CIOs ihr WAN für die digitale Transformation rüsten, finden Sie auf unserer Webseite.Link-Code:

...

Der komplette Artikel ist nur für Abonnenten des ADMIN Archiv-Abos verfügbar.

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Fachartikel online

Artikel der Woche

Support-Ende von SMBv1

Mit dem aktuellen Update für Windows 10 und Windows Server 2016 steht eine Änderung ins Haus, die gerade für Benutzer älterer Linux-Distributionen große Auswirkungen hat. Nachdem Microsoft es über viele Jahre schon angekündigt hat, entfernt der Konzern mit dem aktuellen Update-Release den Support für das SMB-Protokoll 1. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Linux-Backup

Welche Backup-Lösung setzen Sie für Linux im professionellen Umfeld ein?

  • keine
  • eigene Scripts
  • rsnapshot
  • rdiff-backup
  • Bacula
  • Bareos
  • Borg
  • Duplicity
  • Amanda
  • Burp
  • Clonezilla
  • Acronis
  • Arkeia
  • SEP sesam
  • Veeam
  • Redo Backup
  • Relax-and-Recover
  • andere kommerzielle Software
  • andere Open-Source-Software

Google+

Ausgabe /2018

Microsite