36 Millionen Nutzerdaten veröffentlicht

07.06.2016

Auf Pastebin haben Cracker Millionen von Benutzerdaten veröffentlicht, um auf andauernde Sicherheitslücken hinzuweisen. 

Auf Pastebin hat eine Cracker-Gruppe namens Team Ghostshell 36 Millionen User-Accounts und andere interne Datensätze veröffentlicht, um auf andauernde Sicherheitslücken hinzuweisen. Im Zentrum ihrer Aktivitäten stand dabei der sogenannte MEAN-Stack, der aus den Komponenten MongoDB, Express, Angular.js und Node.js besteht. Die mangelhaften Absicherung der NoSQL-Datenbank MongoDB diente den Crackern als Einfallstor. 

Im schlimmsten Fall war MongoDB überhaupt nicht durch ein Passwort gesichert - das war eine Zeit lang der Default-Installationsmodus der NoSQL-Datenbank. In anderen Fällen war es einfach, durch Ausprobieren die richtige Kombination herauszufinden. Generell seien Admins bei der Absicherung solcher Webanwendungen viel zu nachlässig und würden sich weder darum kümmern, offene Ports zu schließen, noch vernünftige Authentifizierungsmaßnahmen zu treffen, die über einfache Passwörter hinausgehen. 

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

MongoDB 2.0 schneller und mit Journaling

In Version 2.0 haben die MongoDB-Entwickler die NoSQL-Datenbank beschleunigt und eine Reihe neuer Features integriert.

Artikel der Woche

Setup eines Kubernetes-Clusters mit Kops

Vor allem für Testinstallationen von Kubernetes gibt es einige Lösungen wie Kubeadm und Minikube. Für das Setup eines Kubernetes-Clusters in Cloud-Umgebungen hat sich Kops als Mittel der Wahl bewährt. Wir beschreiben seine Fähigkeiten und geben eine Anleitung für den praktischen Einsatz. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Container

Wie setzen Sie Container ein?

  • Gar nicht
  • Docker standalone
  • Docker mit Kubernetes
  • Docker mit Swarm
  • Docker mit anderem Management
  • LXC/LXD
  • Rocket
  • CRI-O auf Kubernetes
  • Container auf vSphere
  • Andere (siehe Kommentare auf der Ergebnisseite)

Google+

Ausgabe /2018

Microsite