Container-Bauwerkzeug Buildah wird 1.0

07.06.2018

Das von Red Hat entwickelte Container-Build-Tool firmiert jetzt als Release 1.0

Red Hat hat den Versionszähler des Container-Build-Tools buildah auf 1.0 gestellt. Auch in der aktuellsten Version 7.5 von Red Hat Enterprise Linux ist buildah als unterstütztes Werkzeug vorhanden.

Mit buildah lassen sich Container-Images für Docker und das OCI (Open Container Interface) herstellen. Im Gegensatz zu anderen Lösungen benötigt buildah keine laufende Container-Runtime für den Bau der Images. Außerdem lassen sich Volumes auch beim Build-Prozess verwenden. Zudem bietet buildah Multi-Stage-Builds und verschiedene Methoden, Images mit Registries auszutauschen.

Eine Einführung in das Container-Tool gibt unser Artikel "Container-Images mit buildah".

comments powered by Disqus

Artikel der Woche

Setup eines Kubernetes-Clusters mit Kops

Vor allem für Testinstallationen von Kubernetes gibt es einige Lösungen wie Kubeadm und Minikube. Für das Setup eines Kubernetes-Clusters in Cloud-Umgebungen hat sich Kops als Mittel der Wahl bewährt. Wir beschreiben seine Fähigkeiten und geben eine Anleitung für den praktischen Einsatz. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Container

Wie setzen Sie Container ein?

  • Gar nicht
  • Docker standalone
  • Docker mit Kubernetes
  • Docker mit Swarm
  • Docker mit anderem Management
  • LXC/LXD
  • Rocket
  • CRI-O auf Kubernetes
  • Container auf vSphere
  • Andere (siehe Kommentare auf der Ergebnisseite)

Google+

Ausgabe /2018

Microsite