Debian 7.0 wird Cloud-Plattform

25.04.2012

Das kommende Debian-Release integriert freie Cloud-Software und will sich so als offene Cloud-Plattform positionieren.

Die kommende Debian-Version 7.0 "Wheezy" wird die Cloud-Frameworks OpenStack und Xen Cloud Platform (XCP) enthalten. Damit begegnen die Debian-Entwickler der von ihnen ausgedrückten Sorge, mit der Verbreitung von Cloud-Plattformen (Software as a Service) könne die von Debian und dem GNU-Projekt verkörperte Freiheit der Software-Welt auf der Strecke bleiben. Anwender sollen, statt sich in die Abhängigkeit eines proprietären Cloud-Anbieters zu begeben, mit Debian eigene Clouds aufbauen und damit die "Freiheit erhalten, für die Debian steht". 

Um dies zu realisieren, integriert Debian das OpenStack-Framework und die Xen Cloud Platform in das eigene Paket-Repository. Debian 7.0 ist zwar noch nicht fertiggestellt, die Entwicklerversion lässt sich mit den neuen Paketen aber bereits im Rahmen der Testing-Releases ausprobieren. Wie man eine minimale OpenStack-Installation damit aufsetzt, verrät das zugehörige Open-Stack-Howto. Die XCP-Installation lässt sich über das XCP-XAPI-Pakete von http://packages.debian.org/wheezy/xcp-xapi testen. Schließlich können Anwender auch die Integration von OpenStack und XCP, das alternativ auch mit CloudStack und Opennebula zusammenarbeitet, über die Nova-XCP-Plugins von http://packages.debian.org/wheezy/nova-xcp-plugins ausprobieren

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Debian nimmt Xen Cloud Platform auf

Das freie Virtualisierungs- und Cloud-Projekt von Citrix ist nun Teil des Debian-Entwicklungszweigs.

Artikel der Woche

Systeme mit Vamigru verwalten

Auch wer nur kleine Flotten von Linux-Servern verwaltet, freut sich über Werkzeuge, die ihm diese Arbeit erleichtern. Vamigru tritt mit diesem Versprechen an. Wir verraten, was es leistet und wie Sie es in der eigenen Umgebung in Betrieb nehmen. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Container

Wie setzen Sie Container ein?

  • Gar nicht
  • Docker standalone
  • Docker mit Kubernetes
  • Docker mit Swarm
  • Docker mit anderem Management
  • LXC/LXD
  • Rocket
  • CRI-O auf Kubernetes
  • Container auf vSphere
  • Andere (siehe Kommentare auf der Ergebnisseite)

Google+

Ausgabe /2018

Microsite