Monitorix verbessert MySQL-Performance-Monitoring

21.06.2011

Version 2.2.0 des Monitoring-Pakets verbessert die Unterstützung für MySQL und OpenBSD.

In der neuesten Version 2.2.0 haben die Entwickler der Monitoring-Software Monitorix die Auswertung der Performance-Überwachung von MySQL-Datenbanken verbessert. Die neue Darstellung erlaubt einen Überblick über die Gesamt-Performance eines MySQL-Servers. Gleichzeitig haben sie die Unterstützung des OpenBSD-Betriebssystems verbessert. Sie gibt nun, wie bisher schon bei FreeBSD, einen Überblick über (v)fork-Aufrufe. Beim Monitoring des Apache-Webservers werden ab sofort auch die Werte 'BusyServers' und 'IdleServers' angezeigt. Eine Reihe von Bugfixes runden das neue Monitorix-Release ab.

Ähnliche Artikel

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Ausgabe  04/2014