Neu: Zarafa-Pakete für Debian 6.0

11.03.2011

Zarafa hat Version 6.40.5 seiner Groupware-Lösung veröffentlicht.

 

Mit Version 6.40.5 hat Zarafa Pakete für die Debian 6.0 "Squeeze" veröffentlicht. Zusätzlich wurde der Mailbox Storage Relocator (MSR) integriert, der den Umzug von Mailboxen in einer Multiserver-Umgebung erlaubt. Darüber hinaus haben die Entwickler über 80 Bugs gefixt, über die das Changelog Aufschluss gibt. Zarafa positioniert sich als Ersatz für Microsoft Exchange und erlaubt den Zugriff über Outlook wie auch ein Webinterface.

Ähnliche Artikel

Artikel der Woche

Support-Ende von SMBv1

Mit dem aktuellen Update für Windows 10 und Windows Server 2016 steht eine Änderung ins Haus, die gerade für Benutzer älterer Linux-Distributionen große Auswirkungen hat. Nachdem Microsoft es über viele Jahre schon angekündigt hat, entfernt der Konzern mit dem aktuellen Update-Release den Support für das SMB-Protokoll 1. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Linux-Backup

Welche Backup-Lösung setzen Sie für Linux im professionellen Umfeld ein?

  • keine
  • eigene Scripts
  • rsnapshot
  • rdiff-backup
  • Bacula
  • Bareos
  • Borg
  • Duplicity
  • Amanda
  • Burp
  • Clonezilla
  • Acronis
  • Arkeia
  • SEP sesam
  • Veeam
  • Redo Backup
  • Relax-and-Recover
  • andere kommerzielle Software
  • andere Open-Source-Software

Google+

Ausgabe /2017

Microsite