Programm der Bacula-Konferenz 2011 steht

28.07.2011

Die Veranstalter haben das Programm für die am 21. September 2011 stattfindende Konferenz um die freie Backup-Software veröffentlicht.

Das Veranstalter um den IT-Dienstleister dass.IT haben das Programm der am Mittwoch, den 21. September 2011 stattfindende Konferenz zur freien Backup-Software Bacula veröffentlicht. Mit Vorträgen und Erfahrungsberichten zur netzwerkfähigen Datensicherungssoftware dient die Konferenz als Treffpunkt für die wachsende Bacula-Community. Themen der diesjähren Konferenz sind unter anderem Disaster Recovery von Oracle-Datenbanken, die Roadmap der Bacula-Community- und -Enterprise-Editionen, Bare Metal Recovery von Windows- und Linux-Systemen, Microsoft Exchange Sicherung und Möglichkeiten der Datensicherung mit Bacula auf Wechselfestplattenbibliotheken. Nähere Informationen zum Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Interessierte auf der Bacula-Konferenz-Website. Ein ausführlicher Artikel zu Bacula ist im aktuellen ADMIN 04/2011 mit dem Schwerpunkt "Backup" zu finden. 

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema

Bacula-Konferenz sucht Referenten

Ende September 2011 findet in Köln eine Konferenz zur Backup-Software Bacula statt. Jetzt startet der Call for Papers.

Artikel der Woche

Systeme mit Vamigru verwalten

Auch wer nur kleine Flotten von Linux-Servern verwaltet, freut sich über Werkzeuge, die ihm diese Arbeit erleichtern. Vamigru tritt mit diesem Versprechen an. Wir verraten, was es leistet und wie Sie es in der eigenen Umgebung in Betrieb nehmen. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Container

Wie setzen Sie Container ein?

  • Gar nicht
  • Docker standalone
  • Docker mit Kubernetes
  • Docker mit Swarm
  • Docker mit anderem Management
  • LXC/LXD
  • Rocket
  • CRI-O auf Kubernetes
  • Container auf vSphere
  • Andere (siehe Kommentare auf der Ergebnisseite)

Google+

Ausgabe /2018

Microsite