Ratgeber zur Desktop-Migration

14.07.2011

Das Bremer Linux-Unternehmen Univention stellt auf seinen Webseiten einen Leitfaden zur Desktop-Migration zum Download bereit.

Das Dokument beruht auf der Master-Arbeit der Informatikerin Yuliya Pysarenko an der Universität Bremen. Die Autorin hat die Einbeziehung der Mitarbeiter bei Desktop-Migrationen von Windows zu Linux untersucht und zu diesem Zweck Fallstudien über zwei Univention-Kunden angestellt.

Der Leitfaden behandelt die Motive für eine Migration zu Linux, Planung und Vorbereitung, Umstellung und Neubetrieb. Dabei geht es unter anderem um Vorurteile gegenüber Open Source, die Informationspolitik gegenüber den Mitarbeitern, Schulungen und weitere Beteiligungsmöglichkeiten sowie Pilot-Migrationen einzelner Arbeitsplätze. Die PDF-Broschüre fasst die Forschungsergebnisse übersichtlich zusammen. Sie steht auf den Univention-Webseiten zum kostenlosen Download bereit.

[Diese Meldung stammt von Linux-Magazin Online]

Ähnliche Artikel

Artikel der Woche

Setup eines Kubernetes-Clusters mit Kops

Vor allem für Testinstallationen von Kubernetes gibt es einige Lösungen wie Kubeadm und Minikube. Für das Setup eines Kubernetes-Clusters in Cloud-Umgebungen hat sich Kops als Mittel der Wahl bewährt. Wir beschreiben seine Fähigkeiten und geben eine Anleitung für den praktischen Einsatz. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Container

Wie setzen Sie Container ein?

  • Gar nicht
  • Docker standalone
  • Docker mit Kubernetes
  • Docker mit Swarm
  • Docker mit anderem Management
  • LXC/LXD
  • Rocket
  • CRI-O auf Kubernetes
  • Container auf vSphere
  • Andere (siehe Kommentare auf der Ergebnisseite)

Google+

Ausgabe /2018

Microsite