Red Hat Gluster Storage 3.1.3 unterstützt Container

04.07.2016

Der ehemalige Linux-Distributor positioniert das auf GlusterFS basierende Storage-Produkt nun als flexible Basis für Container-Anwendungen.

Red Hat hat Version 3.1.3 von Red Hat Gluster Storage vorgestellt, dem auf GlusterFS basierenden Storage-Produkt. Sie soll Entwicklern eine einfachere Provisionierung und Verwaltung von persistentem Storage für Stateful-Applikationen in Linux-Containern ermöglichen. Die neue Storage-Lösung, die im Laufe dieses Sommers verfügbar sein wird, ist integriert mit der Red Hat OpenShift-Container-Plattform (früher bekannt als OpenShift Enterprise). Dadurch entfällt die Notwendigkeit, einen unabhängigen Storage-Cluster zu betreiben.

Die Lösung ermöglicht Entwicklern das Management von Storage und Applikationscontainern über eine einzige Oberfläche, wobei die Orchestrierungssoftware Kubernetes integriert ist.  Die neue Version Red Hat Gluster 3.1.3 bietet darüber hinaus auch Verbesserungen hinsichtlich Performance und Stabilität, einschließlich einer schnelleren Entdeckung und Behebung von Störungen sowie einer hochperformanten Software-defined Storage Fabric für virtuelle Maschinen.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

GlusterFS 3.4 verbessert

Die neueste Version des verteilten Dateisystems für Linux bringt diverse Änderungen mit, die Performance und Sicherheit verbessern.

Artikel der Woche

Support-Ende von SMBv1

Mit dem aktuellen Update für Windows 10 und Windows Server 2016 steht eine Änderung ins Haus, die gerade für Benutzer älterer Linux-Distributionen große Auswirkungen hat. Nachdem Microsoft es über viele Jahre schon angekündigt hat, entfernt der Konzern mit dem aktuellen Update-Release den Support für das SMB-Protokoll 1. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Linux-Backup

Welche Backup-Lösung setzen Sie für Linux im professionellen Umfeld ein?

  • keine
  • eigene Scripts
  • rsnapshot
  • rdiff-backup
  • Bacula
  • Bareos
  • Borg
  • Duplicity
  • Amanda
  • Burp
  • Clonezilla
  • Acronis
  • Arkeia
  • SEP sesam
  • Veeam
  • Redo Backup
  • Relax-and-Recover
  • andere kommerzielle Software
  • andere Open-Source-Software

Google+

Ausgabe /2018

Microsite