Thunderbird sucht neue Heimat

26.04.2016

Die Mozilla Foundation will Thunderbird loswerden. In einer Studie werden Kandidaten für ein neues Zuhause evaluiert.  

Im Auftrag der Mozilla Foundation hat Simon Phipps eine Studie vorgelegt, die mögliche Kandidaten für ein neues Zuhause des Mailprogramms Thunderbird evaluiert ("Finding a home for Thunderbird"). Dabei hat er neben technischen Faktoren wie Code-Hosting, Issue-Tracking, Release-Management auch finanzielle und organisatorische Merkmale einbezogen. 

In Frage kommen nach Phipps' Meinung die Software Freedom Conservancy und die hinter LibreOffice stehende Document Foundation. Drei Alternativen, namentlich die Gnome Foundation, Software in the Public Interest (SPI) und die Apache Foundation, werden noch in Betracht bezogen, sind aber aufgrund verschiedener Einschränkungen als neue Thunderbird-Heimat nur bedingt tauglich. Die Gründung einer eigenen Thunderbird Foundation wäre noch eine weitere gangbare Alternative, aber eher mit spekulativem Status. 

Die Mozilla Foundation entwickelt sich derweil weiter in Richtung einer politischen Organisation, die sich die in ihrer Agenda 2020 die Förderung von Online Privacy, Digital Inclusion und Web Literacy auf die Fahnen geschrieben hat. 

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Thunderbird fixt Sicherheitslücken

In der neuen Version 45.6 schließt der E-Mail-Client Thunderbird mehrere Sicherheitslücken.

Artikel der Woche

Support-Ende von SMBv1

Mit dem aktuellen Update für Windows 10 und Windows Server 2016 steht eine Änderung ins Haus, die gerade für Benutzer älterer Linux-Distributionen große Auswirkungen hat. Nachdem Microsoft es über viele Jahre schon angekündigt hat, entfernt der Konzern mit dem aktuellen Update-Release den Support für das SMB-Protokoll 1. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Linux-Backup

Welche Backup-Lösung setzen Sie für Linux im professionellen Umfeld ein?

  • keine
  • eigene Scripts
  • rsnapshot
  • rdiff-backup
  • Bacula
  • Bareos
  • Borg
  • Duplicity
  • Amanda
  • Burp
  • Clonezilla
  • Acronis
  • Arkeia
  • SEP sesam
  • Veeam
  • Redo Backup
  • Relax-and-Recover
  • andere kommerzielle Software
  • andere Open-Source-Software

Google+

Ausgabe /2018

Microsite