Veeam Backup bringt Linux-Agent

14.12.2016

Mit dem Release eines Linux-Agenten erlaubt Veeam jetzt auch die Sicherung von Linux-Rechnern. 

Nach einer längeren geschlossenen Betaphase hat Veeam die Linux-Version seines Backup-Agenten veröffentlicht. Über einen Treiber für Changed-Block-Tracking (CBT) werden inkrementelle Backups unterstützt. Die Lösung ist vollständig mit LVM (Logical Volume Manager) kompatibel, nutzt aber keine LVM-Snapshots.

Stattdessen implementiert Veeam einen proprietären Volume Snapshot Provider, der nicht den Einschränkungen von LVM-Snapshots unterliegt. Dadurch ist es möglich, für verschiedene Dateisysteme konsistente Snapshots auf Blockebene zu erstellen. Die Snapshot-Daten werden dabei auf dem gewählten Speichergerät gespeichert und nicht auf dem zu sichernden Volume. Als Backup-Repository kann neben dem Veeam Backup & Replication Repo auch eine lokal angeschlossene Festplatte (Direct Attached Storage, DAS) oder ein NAS mit SMB oder NFS verwendet werden. 

Der Veeam Agent für Linux ist im RPM- und Dpkg-Format verfügbar und unterstützt Linux-Kernel ab Version 2.6.32. Mit Btrfs lässt sich Veeam allerdings nicht verwenden. 

comments powered by Disqus

Artikel der Woche

Zertifikatsmanagement mit Certmonger

Zertifikate werden dazu verwendet, um Benutzer, Services und Hardware mit der Hilfe eines signierten Schlüssels zu verifizieren. Hierfür existieren Public-Key-Infrastrukturen (PKI). Aber wie gelangen die Zertifikate eigentlich auf das Ziel-Gerät? Der Open-Source-Tipp in diesem Monat beschreibt, wie Sie für diese Aufgabe das Tool certmonger verwenden können. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Linux-Backup

Welche Backup-Lösung setzen Sie für Linux im professionellen Umfeld ein?

  • keine
  • eigene Scripts
  • rsnapshot
  • rdiff-backup
  • Bacula
  • Bareos
  • Borg
  • Duplicity
  • Amanda
  • Burp
  • Clonezilla
  • Acronis
  • Arkeia
  • SEP sesam
  • Veeam
  • Redo Backup
  • Relax-and-Recover
  • andere kommerzielle Software
  • andere Open-Source-Software

Google+

Ausgabe /2017

Microsite