Beispiel Schwäbisch Hall


Die Stadt Schwäbisch Hall ist einer der Pioniere der Linux-Migration. Sowohl die Infrastruktur als auch die Desktops laufen heute nahezu vollständig unter dem freien Betriebssystem. Nicht nur bei dem Office-Paket, sondern auch bei der Groupware setzt die Stadtverwaltung inzwischen auf Open Source. Daneben fördert sie die Entwicklung von Fachverfahren auf Basis freier und offener Software. So konnte sie seit 2002 viele wertvolle Erfahrungen gewinnen, die dieser Beitrag weitergeben möchte.

Der komplette Artikel ist nur für Abonnenten des ADMIN Archiv-Abos verfügbar.

comments powered by Disqus
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Ausgabe  04/2014