Linux härten


Viele Distributionen legen mehr Wert auf Flexibilität und Bedienbarkeit als auf die Systemsicherheit. Eine Installation dagegen für eine bestimmte Aufgabe maßzuschneidern und abzusichern, heißt „Härten“. Dabei helfen Tools wie Bastille, Security Blanket, Debian Harden oder das Yast-Modul Permissions.

Artikel als PDF herunterladen

Linux härten 442,76 kB

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Dauerschnüffler


Die Intrusion Detection kann eine sinnvolle Ergänzung einer Netzwerküberwachung darstellen.

Artikel der Woche

Migration von LDAP zu FreeIPA

Die Umstellung einer zentralen Benutzer-Authentifizierung von einem reinen LDAP-Server auf die Identity-Managament-Lösung FreeIPA ist einfacher, als so mancher Admin denkt. Beachtet man einige wenige Punkte, so klappt der Umstieg in kürzester Zeit mit wenig Aufwand. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Ausgabe /2014

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit Rex
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software