Linux härten


Viele Distributionen legen mehr Wert auf Flexibilität und Bedienbarkeit als auf die Systemsicherheit. Eine Installation dagegen für eine bestimmte Aufgabe maßzuschneidern und abzusichern, heißt „Härten“. Dabei helfen Tools wie Bastille, Security Blanket, Debian Harden oder das Yast-Modul Permissions.

Artikel als PDF herunterladen

Linux härten 442,76 kB

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Dauerschnüffler


Die Intrusion Detection kann eine sinnvolle Ergänzung einer Netzwerküberwachung darstellen.

Artikel der Woche

Systemstart mit Systemd unter Linux

In fast allen großen Linux-Distributionen kümmert sich mittlerweile Systemd um den Systemstart. Der SysV-Init-Ersatz geht nicht nur besonders flott zu Werke, er schmeißt auch die alten kryptischen Startskripte über Bord. Linux-Administratoren müssen deshalb früher oder später umlernen. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Ausgabe /2014

Was halten Sie von Zertifizierungen, die Fachkenntnisse und Fertigkeiten nachweisen?

  • Sie sind in der Praxis nutzlos
  • Sind für uns ein wichtiges Einstellungskriterium
  • Liefern einen Anhaltspunkt für die Qualifikation

Microsoft Azure