Neueste Meldungen

Freie Heft Artikel

  • Der System Security Services Daemon

    Zentrale Sudo-Regeln auf einem LDAP-Server abzulegen, vereinfacht die Administration von Workstations und Clients im Firmennetz. Schwierigkeiten gibt es aber, wenn der so betreute Client-Rechner vom Netz getrennt ist. Abhilfe schafft die aktuelle Version des System Security Services Daemon (SSSD).
  • Wohin geht die Reise beim Ceph-Objectstore?

    Red Hat veröffentlichte kürzlich ein flammendes Manifest für GlusterFS und gegen Ceph. Man nimmt den Konkurrenten also durchaus ernst. Grund genug, die neuesten Entwicklungen bei Ceph genauer zu betrachten.
  • Die Nmap Skripting Engine

    Der Security-Scanner Nmap besitzt eine eingebaute Skripting-Engine, die auf der Programmiersprache Lua basiert. Mit der Kenntnis der nötigen Konzepte und Grundlagen lassen sich die mitgelieferten Skripte verwenden oder gar eigene dafür schreiben.
  • Praxiserprobte, freie Cloud

    Apache CloudStack ist eine Open-Source-Plattform, die Rechenressourcen zusammenführt, um daraus Public-, Private- und Hybrid-IaaS-Clouds zu bilden (Infrastructure as a Service). Apache CloudStack managt dabei Netzwerk-, Storage- und Compute-Knoten, die zusammen die Infrastruktur einer Cloud ausmachen.
  • Workshop: Systemverwaltung mit Foreman

    Große Systemlandschaften zu verwalten – das ist das Ziel von Foreman. Die Open Source-Software kümmert sich dabei um jeden Aspekt, angefangen bei der Installationdes Systems über dessen Konfiguration und Orchestrierung bis zu dessen Dekomissionierung. Dieser Artikel gibt einen Einstieg in Funktionsweise und Bedienung des Frameworks.
  • Angriffe gegen SSL-Verschlüsselung

    Verschlüsselung per SSL gilt landläufig als Königsweg für die sichere Übertragung von Daten übers Web. dieser Artikel zeigt, dass auch dabei Vorsicht angebracht ist.
  • System Center Virtual Machine Manager 2008 R2

    In der Theorie ist es gut und schön, alle alten Server zu virtualisieren und damit Hardware einzusparen. Die Verwaltung vereinfacht sich dadurch aber keineswegs automatisch. Der Virtual Machine Manager hilft Windows-Administratoren dabei.
  • Programme mit SELinux-Sandbox absichern

    Das Surfen im World Wide Web wird immer gefährlicher. Viele Anwender wünschen sich deshalb einen besonders sicheren Webbrowser, der sie vor Malware und anderen unliebsamen Überraschungen schützt. Mit Hilfe von SELinux lassen sich besonders gefährdete Anwendungen nun in einen Käfig einsperren.
  • Proxmox Virtual Environment 2.2 unter der Lupe

    Proxmox Virtual Environment wandelt sich mit jedem neuen Release mehr vom Geheimtipp zum kostenlosen VMware ESXi/vSphere-Konkurrenten. Wir werfen einen Blick auf die Neuerungen der Version 2.2.
  • CouchDB 2.0

    Anfang dieses Jahres ist der Release-Kandidat von CouchDB 2.0 erschienen, der einen nativen Cluster-Mode für die NoSQL-Datenbank mitbringt. Damit steht ein leistungsfähiger Datenspeicher zur Verfügung, der die Synchronisation zwischen mehreren Quellen unterstützt. Wir zeigen, wie Sie CouchDB in Betrieb nehmen und untersuchen, ob die Software leistet, was sie verspricht.

Partner-Site:

Artikel der Woche

Cluster mit Raspberry Pi (1)

Verteilte Container-Umgebungen lassen sich leicht mit Hilfe virtueller Maschinen simulieren. Eine interessante Alternative dazu ist, einen Cluster mit Raspberry-Rechnern aufzubauen, um darauf Docker und Co. zu betreiben. Wir geben Tipps zum Aufbau und zur Installation. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Linux-Backup

Welche Backup-Lösung setzen Sie für Linux im professionellen Umfeld ein?

  • keine
  • eigene Scripts
  • rsnapshot
  • rdiff-backup
  • Bacula
  • Bareos
  • Borg
  • Duplicity
  • Amanda
  • Burp
  • Clonezilla
  • Acronis
  • Arkeia
  • SEP sesam
  • Veeam
  • Redo Backup
  • Relax-and-Recover
  • andere kommerzielle Software
  • andere Open-Source-Software
ADMIN - Das Magazin für alle IT-Administratoren im Bereich Linux, Unix und Windows. Das Magazin ADMIN bietet praktisch anwendbares Wissen und ausführliche Hintergrundberichte für alle IT-Administratoren von Linux, Unix und Windows. Die Schwerpunkte des ADMIN Magazins reichen von Storage und Backup bis hin zu Netzwerkthemen, Monitoring, Virtualisierung und Security für Linux, Unix und Windows. Ein regelmäßiger Sonderteil hilft Administratoren heterogener Welten bei der täglichen Arbeit.