Dualboot mit Windows 7

Friedliche Koexistenz

Wer Windows 7 nachträglich auf einem Linux-System installiert, hat einige Klippen zu umschiffen – vor allem dann, wenn der bisherige Bootmanager Grub 2 hieß.
Auch wenn auf der Packung "Cloud Computing" steht, steckt dahinter eigentlich Virtualisierungstechnologie mit cleveren Management-Funktionen. ADMIN 05/2010 ... (mehr)

Der komplette Artikel ist nur für Abonnenten des ADMIN Archiv-Abos verfügbar.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Super Grub Disk jetzt mit Grub 2.0

Das System, das sich zur Wiederherstellung kaputter Bootloader eignet, verwendet in der aktuellen Betaversion das neueste Grub-Release.