Bücher über Wireshark und Linux-Server

Vorgelesen

,
Ein dicker Wälzer will Administratoren von Linux-Servern bei ihren täglichen Aufgaben helfen. Das zweite Werk ist englischsprachig und vermittelt die Netzwerkanalyse mit Wireshark.

Linux-Server

Linux-Server

Dirk Deimeke, Charly Kühnast,

Stefan Kania, Stefan Semmelroggen,

Daniel von Soest

Galileo Computing 2011

815 Seiten 50 Euro

ISBN 978-3-8362-1469-8

Der Netzwerk-Sniffer Wireshark gehört schon lange zur Werkzeugkiste des Admin. Die Vielfalt der Anwendungsmöglichkeiten kann man inzwischen sogar in einem offiziellen Trainingsprogramm erlernen. Das Buch von Laura Chappell basiert auf diesem Lehrgang, ist im Eigenverlag erschienen und soll dem Leser unter anderem helfen, ein "Wireshark Certified Network Analyst" zu werden.

Mit rund 800 Seiten wirkt das Buch zunächst etwas abschreckend, aber schon ein erstes Durchblättern zeigt, dass der Umfang durch viele Screenshots zustandekommt. Dies lässt sich bei einem grafischem Tool wohl auch kaum vermeiden. Positiv fällt auf, dass die Autorin die Details in den Screenshots beschriftet hat.

Eine ernstzunehmende Beschreibung eines Netzwerk-Analyse-Werkzeugs muss zumindest den TCP/IP-Stack besprechen, besser noch wäre das ISO-OSI-Schichtenmodell. Laura Chappell behandelt dieses Thema leider erst nach zirka 40 Prozent des Buches. Dieser Kritikpunkt wiegt aber weniger schwer, weil die Autorin den wichtigsten Netzwerk-Protokollen wie DNS, DHCP, HTTP(S), FTP, SMTP, POP, WLANs, und VoIP jeweils ein Kapitel widmet. Am Ende der Kapitel befinden sich Fragen, damit der Leser seinen Wissenszuwachs überprüfen kann.

Das im Buch vermittelte Wissen ist keineswegs akademisch – die Praxisrelevanz zeigt sich in vielen Beispielen aus dem Admin-Alltag, und zu jedem Fall bekommt der Leser einen Arbeitsplan in die Hand. An manchen Stellen ist diese Auflistung aber zu umfangreich und wirkt dann unübersichtlich. Das volle Potenzial des Buches erschließt sich dem Leser erst per Online-Zugabe: Auf der Webseite [

...

Der komplette Artikel ist nur für Abonnenten des ADMIN Archiv-Abos verfügbar.

comments powered by Disqus