Linux-Magazin

eine Redakteurin / einen Redakteur in Vollzeit

Firma Linux New Media AG
Ort 81739 München
URL Linux-Magazin
Beschreibung

Das Linux-Magazin, die älteste gedruckte Linux-Zeitschrift der Welt, sucht für den Verlagsstandort München und möglichst bald

eine Redakteurin / einen Redakteur in Vollzeit

Open-Source-Software ist schon länger Ihr Thema, das Handwerk des Anwenders und Linux- oder Unix-Administrators beherrschen Sie. Zudem verfügen Sie über Programmierkenntnisse. Ein abgeschlossenes technisches Studium bringt Sie gegenüber anderen Bewerbern ohne ein solches in eine bessere Position.

Für die praktische Arbeit als Magazin-Redakteur/in erweisen sich journalistische Fertigkeiten als ebenso wichtig wie technische. Wenn Sie bereits in einer Redaktion gearbeitet haben, wäre das perfekt. Aber auch Autorentätigkeiten oder andere nachweisbare Formen Ihres ebenso präzisen wie kreativen Umgangs mit der deutschen Sprache stellen Ihnen wahrscheinlich ein Ticket zum Vorstellungsgespräch aus.

Der angebotene Arbeitsplatz zeichnet sich durch eine ungewöhnliche Vielfalt an Themen und Gestaltungsmöglichkeiten aus. Magazin-Redakteure recherchieren Trends, interviewen Persönlichkeiten der Linux-Zeitgeschichte und reisen zu Messen und Veranstaltungen im In- und Ausland.

Die Linux New Media AG ist das weltweit größte Medienunternehmen rund um Linux und Open Source. Der Verlag produziert eine umfangreiche Reihe an Monats- und Sonderpublikationen zu den Themen Linux, Open Source, Android und anderen IT-Segmenten. Zielgruppenorientierte Onlineangebote kennzeichnen einen wichtigen Teil der Zukunftsstrategie des Unternehmens. Die Linux New Media AG agiert international, ihre Print- und Online-Publikationen erscheinen in fünf Sprachen weltweit.

Hat die Stellenanzeige Ihr Interesse geweckt, freuen wir uns über eine Bewerbung an:

Linux New Media AG
Frau Liane Ganguin
Putzbrunnerstr. 71
81739 München
089-99341-100
per E-Mail an: bewerbung-linuxmagazin@linuxnewmedia.de

Download LMO-Stellenanzeige.pdf (34,42 kB)