Neue NAS-Serie von Infortrend

10.01.2012

Infortrend hat zwei neue Produktlinien im NAS-Segment vorgestellt: EonNAS Pro und EonNAS 1000.

Die neuen Speicherlösungen adressieren vor allem das Segment der kleinen und mittleren Unternehmen mit Geräten, die sowohl Datei- wie auch blockbasierte Speicherung in einem Gerät erlauben. Als neue Funktion bieten sie nun die Deduplizierung, die den Speicherbedarf insbesondere für Backup- oder Virtualisierungsanwendungen um bis zu 90 Prozent senken kann. Außerdem neu ist die Nutzung von ZFS als Filesystem, was eine hohe End-to-End-Datenintegrität garantiert und schnelle sowie platzsparende Snapshots plus asynchrone Replikation auf entfernte Geräte möglich macht.

Die Modelle der EonNAS Pro-Serie sind mit zwei, fünf und acht Laufwerkschächten in einem Tower-Gehäuse lieferbar. Die EonNAS 1000 Serie ist eine Produktfamilie im 19-Zoll-Industriestandardformat.

 

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema

EonNAS jetzt mit Deduplizierung

Der Hersteller Infortrend stattet seine NAS-Systeme der EonNAS-Serie ab sofort mit Deduplizierungstechnologie aus.