Neue Speichersysteme von Dell

29.08.2011

Dell stellt zwei neue Speichersysteme für mittelständische Anwender vor.

Dell stellt zwei neue Diskarrays unter der Bezeichnung EqualLogic-PS4100-Serie beziehungsweise EqualLogic-PS6100-Serie vor, die - wie auch jüngste Neuvorstellungen anderer Hersteller - mit besonderer Eignung für Cloud-Umgebungen werben. Das kleinere Modell unterstützt eine Kapazität von bis zu 36 TByte in einem einzelnen Array und 72 TByte in einer Gruppe, das größere Modell fasst 72 TByte Daten in einem einzelnen Array und 1,2 PByte in einer  Gruppe.

Im größeren Modell lassen sich sowohl High-Performance- als auch Hochkapazitäts-Laufwerke einsetzen. Die Eignung für Clouds macht der Hersteller vor allem an der guten Integrierbarkeit in virtuelle Umgebungen fest.  Zu diesem Zweck kooperiert Dell mit VMware und hat entsprechende Zertifizierungen erworben. Allerdings ebfindet sich Dell EqualLogic Host Integration für VMware 3.1 derzeit noch in der Betaphase.

Ähnliche Artikel