High Availability lässt sich heute mit günstiger Hardware und einer großen Auswahl an kommerzieller sowie freier Software realisieren. ADMIN erklärt die ... (mehr)

GUI vs. Konsole

Die drei grafischen Mailprogramme unterscheiden sich im Hinblick auf Funktionsumfang und Komfort nicht wesentlich voneinander. Der neue Thunderbird und Kmail taten sich beim IMAP-Offline-Betrieb am leichtesten. Puristisch und in jeder Hinsicht anders präsentiert sich Mutt – das Programm beschränkt sich auf seine Aufgaben als MUA und verlangt nicht nur nach externen Helfern, sondern erfordert auch eine größere Einarbeitungszeit. Wer einen Client sucht, der alle wesentlichen Funktionen unter einer Haube anbietet, ist bei Thunderbird, Kmail und Evolution sicher besser aufgehoben.

Außer den vier Testkandidaten empfehlen sich viele weitere IMAP-Clients, beispielsweise der Nachfolger der Mozilla Application Suite namens Seamonkey [12] sowie Sylpheed [13] und dessen Fork Claws Mail [14]. Vor allem das schon etwas betagte Mulberry [15] gilt als Profi im Umgang mit IMAP. Webmail-Freunden sei schließlich noch Roundcube [16] ans Herz gelegt.

Infos

  1. Dovecot: http://www.dovecot.org
  2. Mozilla Thunderbird: http://de.www.mozillamessaging.com/de
  3. Evolution: http://projects.gnome.org/evolution
  4. Kmail: http://kontact.kde.org
  5. Mutt: http://www.mutt.org
  6. Hans-Georg Eßer, "Vogelflug im Winter – Vierte Betaversion von Thunderbird 3 im Test": Linux-Magazin 12/09, S. 78: http://www.linux-magazin.de/Heft-Abo/Ausgaben/2009/12/Vogelflug-im-Winter
  7. Sieve-Extension für Thunderbird: https://addons.mozilla.org/de/thunderbird/addon/2548
  8. Mutt-Wiki: http://wiki.mutt.org
  9. Muttrc Builder: http://www.muttrcbuilder.org
  10. Patrick Ben Koetter, Markus Feilner, "Weg vom alten Eisen – IMAP-Migration mit Imapmigrate, Imapsync und Offlineimap": Linux-Magazin 01/08, S. 70: http://www.linux-magazin.de/Heft-Abo/Ausgaben/2008/01/Weg-vom-alten-Eisen
  11. Aron Griffis' Anleitung zu Offlineimap und Mutt: http://agriffis.n01se.net/mutt
  12. Seamonkey: http://www.seamonkey-project.org
  13. Sylpheed: http://sylpheed.sraoss.jp/en
  14. Claws Mail: http://www."claws-mail.org
  15. Mulberry: http://www.mulberrymail.com
  16. Roundcube: http://roundcube.net

Artikel als PDF herunterladen

IMAP-Clients im Vergleich 850,16 kB
comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Mailclient Mutt erreicht Version 1.6

Nach etlichen Jahren ist wieder eine neue Version des Terminal-Mailprogramms Mutt erschienen. 

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019