Wer sein System permanent überwacht, hat den Grundstein dafür gelegt Engpässe zu vermeiden und Fehler frühzeitig zu erkennen. Neben dem Platzhirsch Nagios ... (mehr)

Fazit

Wesentlich schwieriger als das Setup eines GFS-Clusters dürfte es sein, ein echtes Einsatzszenario für diese Konstellation zu finden. Besonders die Notwendigkeit eines umfangreichen Fencings wegen des DRBDs im Dual-Primary-Modus macht diese Variante nämlich ziemlich komplex. Möglicherweise schickt sich ja bald eine der Lösungen für replizierte Dateisysteme an, GFS & Co. auf die Plätze zu verweisen: Die Bewerber Gluster und Ceph scharren bereits mit den Hufen. (jcb)

Infos

  1. Cluster-Pakete für Ubuntu 10.04 LTS: https://launchpad.net/~ubuntu-ha-maintainers/+archive/lucid-cluster/+packages
  2. Das Debian-Backports-Repository: http://backports.debian.org/
  3. ADMIN 04/2011, Martin Gerhard Loschwitz, Seite 80: "DRBD - Storage-Replikation mit Open Source."

Der Autor

Martin Gerhard Loschwitz arbeitet als Principal Consultant bei hastexo. Er beschäftigt sich dort intensiv mit Hochverfügbarkeitslösungen und pflegt in seiner Freizeit den Linux-Cluster-Stack für Debian GNU/Linux.

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Pacemaker und MySQL

Der zweite Teil des Workshops zum Cluster-Manager Pacemaker wendet die in der letzten Folge gewonnenen Erkenntnisse praktisch auf eine MySQL-Datenbank an.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019