RAID-Technologie verspricht höhere Performance und mehr Sicherheit beim permanenten Speichern von Daten. Die ADMIN-Redaktion gibt einen Überblick über ... (mehr)

Sophos UTM 9.0 mit HTML5 VPN Portal

Wer den Aufwand für die Einrichtung sicherer Verbindungen mit Guacamole scheut, kann natürlich auch zu kommerzieller Software greifen. So bietet beispielsweise die aktuelle Version der Sophos UTM 9.0 Firewall (früher Astaro Security Gateway) ebenfalls ein HTML5-Portal, mit dem man von extern komfortabel und ohne Client-Installation schnell auf Dienste im LAN zugreifen kann. Neben RDP und VNC unterstützt Sophos darüber hinaus Verbindungen zu Telnet- und SSH-Servern sowie HTTP- und HTTPS-Verbindungen. Im Gesamtkonzept spielt der HTML5-Remote-Access bei Sophos UTM aber eher eine untergeordnete Rolle. Denn auch hier kann man über RDP beispielsweise keine Laufwerke des Clients mappen.

Volles Programm

Für den vollständig transparenten Remote-Netzwerkzugriff stellt Sophos UTM    mit IPSEC-, SSL-, PPTP- und L2TP-VPN Servern gewichtige Alternativen bereit. Das HTML5-Portal ist mit seiner reinen KVM-Übertragung (Keyboard Video Mouse) auch eher für gelegentliche Fernwartungssitzungen externer Dienstleister gedacht, die keinen vollwertigen VPN-Zugang bekommen sollen.

Sophos bietet UTM 9.0 als Hardware-Appliance, virtuelle Appliance oder als Software Appliance zur Installation auf eigener Hardware an. Software- und virtuelle Appliance stehen auf dem FTP-Server [5] zum Download bereit.

Für den privaten, nicht-kommerziellen Einsatz gewährt Sophos gegen Registrierung eine kostenfreie "Home-Use License" für bis zu 50 IP-Adressen (Endpoint Antivirus 10 User), die den vollen Funktionsumfang der kommerziellen Ausgabe enthält. Dieser umfasst die folgenden Module:

  • Network Security: Paketfilter, VPN, Intrusion Protection
  • Web Security: URL-Filter, Application Control, Antivirus mit HTTP-, HTTPS-, und FTP-Proxy
  • Mail Security: Antispam, Antivirus mit SMTP + POP3-Proxy
  • Web Server Security: Web Application Firewall gegen Cross-Site-Scripting Attacken, SQL-Injection und so weiter
  • Wireless Security: WLAN Controller für Sophos Access Points
  • Endpoint AntiVirus: Antivirus und Gerätekontrolle für Windows Clients

Um eine Lizenz abzurufen, registrieren Sie sich zunächst unter [6], und loggen Sie sich dann mit Ihren Zugangsdaten ein. Die kostenfreie Lizenz finden Sie dann unter "View License / Home Use License".

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019