Mit Hardware-Beschleunigung und schnellem Netz hilft Desktop-Virtualisierung, Administrationsaufwand und Kosten sparen, ADMIN 04/2013 verrät, wie die ... (mehr)

Fazit

Grundsätzlich geben sich die Debian-Entwickler experimentierfreudig und bieten neben der Linux-Distribution auch Varianten mit FreeBSD- und Hurd-Kernel an. Gewohnt konservativ ist dagegen die Software-Auswahl, die im Debian-Repository teilweise einige Versionsnummern dem Upstream hinterherhinkt. Dem Einsatz als Server tut das jedoch keinen Abbruch, denn lieber setzen die Debian-Entwickler auf Stabilität als auf experimentelle Features.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Debian GNU/Hurd 2013 veröffentlicht

Ein aktuelles Debian-Release erlaubt es, das Microkernel-basierte GNU-Betriebssystem zu testen. 

Artikel der Woche

Setup eines Kubernetes-Clusters mit Kops

Vor allem für Testinstallationen von Kubernetes gibt es einige Lösungen wie Kubeadm und Minikube. Für das Setup eines Kubernetes-Clusters in Cloud-Umgebungen hat sich Kops als Mittel der Wahl bewährt. Wir beschreiben seine Fähigkeiten und geben eine Anleitung für den praktischen Einsatz. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Container

Wie setzen Sie Container ein?

  • Gar nicht
  • Docker standalone
  • Docker mit Kubernetes
  • Docker mit Swarm
  • Docker mit anderem Management
  • LXC/LXD
  • Rocket
  • CRI-O auf Kubernetes
  • Container auf vSphere
  • Andere (siehe Kommentare auf der Ergebnisseite)

Google+

Ausgabe /2018

Microsite