Sicher verstaut - Deduplizierung spart Platz, Cloud-Backup für Windows, Areca sichert kostenlos. ADMIN 01/14 stellt Backups für Profis mit und ohne Cloud ... (mehr)

Freies Kombinieren

Aus den bezeichneten Node-Rollen lässt sich in Kickstack eine Mixtur verschiedener Knoten erstellen, wobei sich alle Rollen beliebig kombinieren lassen. Auch sogenannte All-in-One-Installationen sind dabei durchaus möglich; dabei würden einem einzelnen Knoten sämtliche Rollen auf einmal zugewiesen. Sehr praxisbezogen wäre das allerdings nicht, denn der Trend geht durchaus dorthin, in OpenStack verschiedene Knoten-Typen zu definieren, die anschließend spezifische Aufgaben wahrnehmen.

Und noch ein Hinweis: Verschiedene Rollen lassen sich natürlich auch mehreren Knoten gleichzeitig zuweisen; es wäre unsinnig, wäre nur ein Hypervisor-Knoten möglich. Die »Compute« -Rolle lässt sich deshalb einer beliebigen Zahl von Knoten zuweisen.

Kickstack-Installation

Die grundsätzliche Funktionsweise von Kickstack basiert elementar auf diesen definierten Rollen. Im Web-Interface des Puppet-Masters fügt der Admin die Knoten, die Kickstack verwalten soll, der passenden Gruppe hinzu und weist den einzelnen Knoten anschließend die gewünschten Rollen auch per Web-Interface zu. Auf dem Knoten selbst fehlt dann bloß noch der Agent für Puppet, der die definierte Knoten-Konfiguration umsetzt (Abbildung 1). Damit dieser Ablauf funktionieren kann, braucht es aber erstmal eine funktionierende Kickstack-Installation, und die wiederum braucht zwangsläufig Puppet.

Abbildung 1: Ein Run des Puppet-Agents auf den eigentlichen Servern führt zur Anwendung der festgelegten Regeln.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2020