Die Verwaltung von IT-Landschaften wird immer komplexer - die explosionsartige Vermehrung mobiler Clients ist nur eine der vielen Erschwernisse. Zeit also für ... (mehr)

Fazit

Es ist immer wieder erstaunlich, welche durchdachten und ausgereiften Monitoring-Umgebungen aus dem Open Source-Umfeld kommen. NetXMS bietet alles, was für moderne Systemüberwachung relevant ist. Dank der Agenten-Technik und der plattformübergreifenden Verfügbarkeit der verschiedenen Komponente steht einem Einsatz in heterogenen Umgebungen nichts im Wege. Ein weiterer Pluspunkt: Die Handhabung der Managementkonsole ist vorbildlich gelöst und dürfte kaum Wünsche offen lassen.

(of)

Link-Codes

[1] NetXMS: http://www.netxms.org/

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Editorial

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019