Tipps, Tricks & Tools

Windows

In jeder Ausgabe präsentiert Ihnen IT-Administrator Tipps, Tricks und Tools zu den aktuellen Betriebssystemen und Produkten, die in vielen Unternehmen im Einsatz sind. Wenn Sie einen tollen Tipp auf Lager haben, zögern Sie nicht und schicken Sie ihn per E-Mail an tipps@it-administrator.de.
Das Storage-Management und die Virtualisierung der Speicherumgebung stehen im Mittelpunkt der November-Ausgabe des IT-Administrator. Denn längst sind die ... (mehr)

»Besonders auf nicht ganz neuen Convertible Notebooks ist es nach einem Update auf Windows 10 schon vorgekommen, dass die Schrift im Startmenü und im Infobereich rechts schlecht oder sogar gar nicht zu lesen ist. Ein Kollege berichtete mit, dass sich das Problem durch das Zurücksetzen des Betriebssystems beheben ließe. Dieses Mittel erscheint mir allerdings als etwas drastisch, zumal ja dann sämtliche Anwendungen vom Gerät entfernt werden. Gibt es vielleicht noch eine schonendere Methode, mit der ich es probieren könnte?«

Gerade ältere Convertibles schalten nach dem Herunterfahren nicht vollständig ab, was unter Umständen zu den erwähnten Anzeigeproblemen führen kann. Bevor Sie aufwändigere Lösungsversuche unternehmen, sollten Sie nach Eingabe der Tastenkombination "WIN+R" einmal folgendes Kommando ausprobieren:

shutdown -g -t 0

Dies bewirkt, dass der Rechner vollständig neu gestartet wird und dabei auch die registrierten Anwendungen neu hochgefahren werden. Mit etwas Glück ist das Anzeigeproblem dann schon gelöst. Fruchtet dies nicht, sollten Sie überprüfen, ob auch wirklich die neueste Version des Grafiktreibers geladen ist – oder vielleicht gerade eine ältere Version besser funktioniert als die jüngste. Hat auch das keinen Erfolg, kommen Sie um das Zurücksetzen des Systems wohl nicht herum.

...

Der komplette Artikel ist nur für Abonnenten des ADMIN Archiv-Abos verfügbar.

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Tipps, Tricks & Tools

In jeder Ausgabe präsentiert Ihnen IT-Administrator Tipps, Tricks und Tools zu den aktuellen Betriebssystemen und Produkten, die in vielen Unternehmen im Einsatz sind. Wenn Sie einen tollen Tipp auf Lager haben, zögern Sie nicht und schicken Sie ihn per E-Mail an tipps@it-administrator.de.

Artikel der Woche

Loadtests ohne Server

Für Loadtests der eigenen Server bietet sich die Cloud an, denn kurz getaktet lassen sich dort viele Rechnerinstanzen starten, die das eigene Budget nur wenig belasten. Noch flexibler, günstiger und besser skalierbar sind Tests mit einer Serverless-Infrastruktur wie AWS Lambda. Wir führen vor, wie Sie dort mit Serverless Artillery eigene Loadtests starten. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Container

Wie setzen Sie Container ein?

  • Gar nicht
  • Docker standalone
  • Docker mit Kubernetes
  • Docker mit Swarm
  • Docker mit anderem Management
  • LXC/LXD
  • Rocket
  • CRI-O auf Kubernetes
  • Container auf vSphere
  • Andere (siehe Kommentare auf der Ergebnisseite)

Google+

Ausgabe /2018

Microsite