Den Schutz vor Angreifern und Malware hat sich IT-Administrator im März auf die Fahnen geschrieben. So lesen Sie in der Ausgabe, mit welchen Handgriffen Sie ... (mehr)

Fazit

Mit Prelude steht ein sehr leistungsfähiges und extrem flexibles Security-Information-Management-System zur Verfügung. Es unterstützt von Haus aus eine Vielzahl unterschiedlicher Sensoren und ist dank der vorhandenen Prelude- und IDMEF-API [9][10] leicht um weitere Sensoren zu erweitern. Für kleinere Umgebungen und zum Testen eignet sich die kostenlose Open-Source-Version; für größere Installationen ist auf jeden Fall die umfangreichere kommerzielle Variante zu empfehlen.

(of)

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Intrusion Detection mit Prelude

Nachdem Edenwall Technologies, Hersteller des Security-Information-Management-Systems Prelude im letzten Jahr Konkurs anmeldete, war nicht klar, wie es weitergeht. Nun scheint die Zukunft gesichert. Wir stellen Architektur und Konzept der SIEM-Lösung vor.

Artikel der Woche

Setup eines Kubernetes-Clusters mit Kops

Vor allem für Testinstallationen von Kubernetes gibt es einige Lösungen wie Kubeadm und Minikube. Für das Setup eines Kubernetes-Clusters in Cloud-Umgebungen hat sich Kops als Mittel der Wahl bewährt. Wir beschreiben seine Fähigkeiten und geben eine Anleitung für den praktischen Einsatz. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Container

Wie setzen Sie Container ein?

  • Gar nicht
  • Docker standalone
  • Docker mit Kubernetes
  • Docker mit Swarm
  • Docker mit anderem Management
  • LXC/LXD
  • Rocket
  • CRI-O auf Kubernetes
  • Container auf vSphere
  • Andere (siehe Kommentare auf der Ergebnisseite)

Google+

Ausgabe /2018

Microsite