Powershell-Script für Hyper-V Reporting

08.01.2015

Ein kostenloses Powershell-Script hilft dabei, in einer komplexen Hyper-V-Umgebung den Überblick zu behalten.

Der MVP Serhat Akinci hat im Microsoft TechNet ein Powershell-Script veröffentlicht, das einen Report für eine Hyper-V-Umgebung erstellt. Dabei erhebt das Script eine Vielzahl von Daten in Standalone- oder geclusterten Hyper-V-Umgebungen, etwa das Inventory von Ressourcen, die Kapazität und die Auslastung. Virtuelle und physische Prozessoren sind ebenso Bestandteil des Reports wie der Speicher, Storage und viele Details über jede einzelne VM. Selbst Details wie die Fragmentierung der virtuellen VHD-Disks fehlen nicht. Auf einen Blick können Administratoren im Report ersehen, ob in einer VM die passenden Integration Services installiert sind.

Fehlende Komponenten wie Powershell-Module installiert das Script automatisch. Die Informationen erhebt es über die Standard-Cmdlets von Hyper-V und Cluster-Komponenten sowie eigene WMI-Abfragen. Administratoren können das Tool von Hand starten oder es vom System regelmäßig ausführen lassen. Neben einem übersichtlichen HTML-Report (hier ein Beispiel) bietet das Programm die Möglichkeit, seinen Report per E-Mail zu verschicken, wobei es sogar Features wie Authentifizierung und TLS-Verschlüsselung bietet.

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Tipps, Tricks & Tools

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019