News

Router-Distribution Vyatta jetzt für IPv6 zertifiziert

25.08.2010 10:08 - Die neu erschienene Version 6.1 der Router-Distribution Vyatta bringt neben mehr Security zertifizierten IPv6-Support. weiter ..


Erste Alpha-Version von Fedora 14

25.08.2010 09:47 - Die erste Testversion von Fedora 14 gibt einen Ausblick auf das für November geplante Release. weiter ..


Preisträger für Open-Source-Förderung stehen fest

23.08.2010 14:10 - Die Jury hat die Preisträger der von Thomas Krenn gestifteten Open-Source-Förderungen veröffentlicht. weiter ..


eBox heißt jetzt Zentyal

23.08.2010 12:52 - eBox Technologies, Hersteller des SMB-Linuxservers eBox, benennt sein Produkt sowie sich selbst in Zentyal um. weiter ..


Nexenta Core 3.0 fertig

20.08.2010 09:53 - Die auf Open Solaris basierende Distribution hat den letzten Release-Kandidat zur endgültigen Version 3.0 erklärt und seine Pläne für Nexenta 4.0 vorgestellt. weiter ..


Kernel-Updates für Ubuntu-Linux schließen Sicherheitslücken

20.08.2010 09:23 - Die Ubuntu-Entwickler schließen mit diversen Updates mehrere Lücken im Linux-Kernel. Betroffen sind auch ältere Ubuntu-Versionen. weiter ..


Krasse Sicherheitslücke im Linux-Kernel blieb jahrelang unentdeckt

19.08.2010 13:59 - Eine Sicherheitslücke im Linux-Kernel erlaubte Angreifern Root-Rechte zu erlangen. Jahrelang schlummerte sie im Kernel-Code und wurde erst jetzt entdeckt. weiter ..


Neu: Systemmonitor für HTTP-Load-Balancer

19.08.2010 09:30 - Ein dem bekannten Systemmonitor "Top" ähnliches Tool zeigt den Status von HAProxy an. weiter ..


Neue Ubuntu-Update-Release 10.04.1 LTS

18.08.2010 09:49 - Das Ubuntu-Entwickler-Team hat das erste große Update für die neueste Version mit Long-Term-Support veröffentlicht. weiter ..


Programm der Verinice-Konferenz zum Sicherheitsmanagement steht

17.08.2010 12:48 - Die Konferenz Verinice-XP rund um das gleichnamige freie ISMS-Tool und verwandte Themen hat ihr Programm vorgestellt. weiter ..


Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019