News

Zenoss veröffentlicht Ergebnisse der Umfrage zu "Trends im Open Source Systems Management"

12.08.2010 11:14 - Zenoss, Anbieter des gleichnamigen Systemmanagement-Tools, hat seine unter anderem bei den Teilnehmern der Konferenz USENIX Large Installation System Administration (LISA) ermittelten Umfrageergebnisse veröffentlicht. weiter ..


Pentesting-CD Backtrack auf Version 4r1 aktualisiert

11.08.2010 11:00 - Backtrack, eine freie Live-DVD mit Tools für Einbruchstests, ist in Version 4r1 erhältlich. weiter ..


Kostenlose iPhone-App für OTRS-Trouble-Ticketing

10.08.2010 10:17 - Die Firma OTRS bietet für ihr freies Help-Desk-System eine kostenlose iPhone-Anwendung an. weiter ..


Neue Beta-Version von Opennode-Virtualisierung

10.08.2010 08:33 - Die Opennode-Software bietet gleichzeitig KVM- und OpenVZ-Technologie zur Virtualisierung. weiter ..


Möglicher Datenverlust bei CouchDB 1.0.0

10.08.2010 08:02 - Ein Programmierfehler in der jüngst veröffentlichten Datenbank CouchDB 1.0.0 kann unter Umständen zu Datenverlust führen. weiter ..


Videos von der Debian-Konferenz 2010 online

09.08.2010 11:41 - Kurz nach Ende der Debian-Konferenz Debconf 10 in New York sind jetzt die Videos der Vorträge online abrufbar. weiter ..


Nomachine 4.0: Terminalserver auch für Windows, Mac, Smartphones und Browser

05.08.2010 16:23 - Der italienische Hersteller Nomachine hat auf seiner Webseite erste Features des nächsten Releases 4.0 seiner Open-Source-basierten Terminalserver-Software bekannt gegeben. Darunter sind zahlreiche lange erwartete Features wie verbesserte Multimedia-Funktionen, Unterstützung für mobile Geräte, ein Browserclient und Remote-Zugriff auch auf Apples Rechner oder Windows-Systeme. weiter ..


Illumos: vorsichtiger Ableger von Opensolaris, aber kein Fork

03.08.2010 19:34 - In einem Webcast skizziert der Projektleiter Garrett D'Amore die Pläne für den Opensolaris-Spinoff. weiter ..


Microsoft schließt kritische Link-Lücke

03.08.2010 14:14 - Security-Updates für Windows-Betriebssysteme schließen die kritische Lücke in der Windows-Shell. weiter ..


Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019