ADMIN und IT-Administrator wachsen zusammen

02.04.2014

Das ADMIN-Magazin wird vom Heinemann Verlag übernommen und geht im IT-Administrator auf. 

Der Heinemann Verlag übernimmt ab April das bisher von der Medialinx AG herausgegebene ADMIN-Magazin. Da sich sowohl Zielgruppen als auch Heftkonzepte stark ähneln, wird der ADMIN ab April mit dem IT-Administrator zusammengeführt. Die bisherigen Leser des IT-Administrator erhalten ab der April-Ausgabe ein dickeres Heft mit einem noch breiteren Themenspektrum rund um die professionelle IT-Administration. Als Ergebnis der Integration des ADMIN-Magazins finden sich im IT-Administrator künftig deutlich mehr Inhalte rund um Linux und Open Source. 

Im Zuge der Übernahme hat die Redaktion des IT-Administrator dem Heft ein moderneres Gesicht gegeben: Der neu gestaltete Titel steht für die breite und praxisnahe Themenvielfalt, die die Leser künftig erwartet. Künftig wird der IT-Administrator nicht nur im Bahnhofsbuchhandel und an Flughäfen zu finden sein, sondern auch an allen größeren Kiosken bundesweit, sowie in der Schweiz, Österreich und Luxemburg. Das kommende Heft liegt ab 8. Mai am Kiosk bereit. Themen sind unter anderem Konfigurationsmanagement mit Puppet (Teil 2), Spam- und Virenschutz mit Proxmox, OpenStack Icehouse und KVM-Sicherheit.

Das Inhaltsverzeichnis ist unter der Adresse http://www.it-administrator.de/magazin/heftarchiv/201405.html zu finden. 

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Das neue ADMIN

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2021