Apache Software Foundation befragt ihre Community

11.12.2019

Die Apache Software Foundation will ihre Community besser verstehen. Dazu ruft die Open-Source-Stiftung nun all ihre Mitglieder zur Teilnahme an der "2020 ASF Community Survey" auf.

Die Apache Software Foundation (ASF) möchte ihre Community besser kennenlernen. Die dafür gestartete "2020 ASF Community Survey" soll vor allem deren demographische Zusammensetzung aufzeigen sowie die Art und Weise der bevorzugten Zusammenarbeit ermitteln. Wie die Stiftung betont, basieren ihre derzeitigen Informationen dazu auf veralteten Daten: Die letzte Umfrage dieser Art habe 2016 stattgefunden.

 

Die aktuelle Umfrage ist zweigeteilt: Für den ersten Teil, die aktuell gestartete Community-Befragung, hat die ASF mit Bitergia eine Firma mit Expertise in der Analyse von Open-Source-Communities und anderen Software-Entwicklungsteams beauftragt. Als zweiter Teil sollen dann Interviews mit ASF-Contributoren folgen, um deren Erfahrungen einzuschätzen. Details dazu will die Foundation bald bekanntgeben.

 

Community-Mitglieder mit einer Apache-org-Mailadresse haben bereits eine Einladungs-Email zur Umfrage erhalten. Alle anderen Interessierten können die rund 15 Minuten dauernde anonyme Online-Befragung via https://communitysurvey.limequery.org/454363 starten.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

ownCloud gründet Stiftung

ownCloud hat gemeinsam mit sieben weiteren Gründungsmitgliedern die ownCloud Foundation ins Leben gerufen.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2020