Clavister E80: neue Firewall für kleine und mittlere Firmen

30.03.2015

Clavister stellt ein neues Modell seiner Einstiegsreihe von Next-Generation-Firewalls vor. 

Der schwedische Netzwerksicherheitsexperte Clavister hat sein neues Next-Generation Security Gateway E80 vorgestellt. Die kompakte Firewall-Lösung im Desktopformat soll KMUs und Zweigstellen vielseitige Enterprise-Features zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis liefern. 

Beim E80 handelt es sich um eine Next Generation Firewall (NGFW), die in der Standardversion laut Hersteller einen Durchsatz von 2 GBit/s erreicht, bei der Pro-Ausgabe sind es 4 GBit/s. Die VPN-Performance wird mit 100 MBit/s (Standard) und 200 MBit/s (Pro) angegeben. Dabei beherrscht das Gerät SSL- und IPsec-VPNs. Das Gerät verfügt über sechs Ethernet-Interfaces mit 1 GBit/s. 

Der Clavister E80 ist das größte Gerät der Eagle-Serie, deren kleinstes Modell E5 im IT-Administrator 06/2014 getestet wurde. Der Einstiegspreis für die E80-Firewall liegt bei etwa 740 Euro (Standard) und 980 Euro (Pro). 

comments powered by Disqus

Artikel der Woche

Rechneranalyse mit Microsoft-Sysinternals-Tools

Der Rechner verhält sich eigenartig oder Sie haben eine unbekannte Applikation im Task Manager entdeckt und möchten erfahren, worum es sich dabei genau handelt und ob sie möglicherweise gefährlich ist? In so einem Fall helfen die Sysinternals-Tools von Microsoft. Dieser Beitrag stellt die drei Werkzeuge Autoruns, Process Explorer und TCPView vor. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2018