Codeweavers verschenkt Software

30.10.2012

Die Firma Codeweavers verschenkt 24 Stunden lang ihren Wine-Abkömmling samt Support und Updates für ein Jahr.

Im Rahmen einer großangelegten PR-Aktion, in deren Verlauf 100 000 US-Bürgern das Versprechen abgenommen wurde, bei der US-Präsidentenwahl ihre Stimme abzugeben, verschenkt der Softwarehersteller Codeweavers im Gegenzug einen Tag lang sein Produkt. Inbegriffen ist der Support und ein Anrecht auf Updates für ein Jahr. Die Aktion beginnt  am 31. Oktober 00:00 Central Time (-5 GMT) und endet 24 Stunden später, der Zugriff gelingt über diesen Link. Codeweavers ermöglicht unter Linux und MacOS die Ausführung vieler Windows-Applikationen auch ohne virtuelle Maschine.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Linux Foundation verschenkt Chromebooks

Wer im September bei der Linux-Foundation einen Kurs bucht, bekommt als Dreingabe ein Chromebook. 

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019