Debian 9 kommt im Juni

29.05.2017

Der Release-Termin für die kommende Debian-Version steht fest.

Läuft alles nach Plan (womit nicht unbedingt zu rechnen ist), soll Debian 9 "Stretch" am 17. Juni erscheinen. Diesen Termin nennt der Debian-Entwickler Niels Thykier auf der Debian-Devel-Announce-Mailingliste. Bis zum 3. Juni sollen Pakete mit Bugs, die den Release-Termin gefährden, entfernt werden. Ab dem 9. Juni sollen nur noch kritische Bugs gefixt werden, darauf folgt noch eine Woche des Testens.

Auf einer Wiki-Seite können Interessierte Release-Parties rund um den Erdball organisieren. In Deutschland sind bereits Events in Hannover, Berlin und Darmstadt geplant.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Debian 8 ist in den Startlöchern

Das Debian-Release-Team hat die abschließenden Vorbereitungen für den Release von Debian 8 „Jessie“ aufgenommen und ein angepeiltes Veröffentlichungs-Datum verkündet: den 25. April.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2021