Gentoo-basiertes Live-Linux Toorox in neuer Version

09.02.2011

Die Gentoo-basierte Live-Distribution Toorox hat neue Software eingepackt.

 

Die neueste Version der Gnome-Edition von Toorox 01.2011 basiert auf dem Linux-Kernel 2.6.37. Zusätzlich wurde ein Patch von Kernel-Entwickler Mike Galbraith integriert, der für bessere Performance beim gleichzeitigen Start vieler Prozesse sorgen soll. Toorox enthält den Gnome-Desktop in Version 2.32, der Standard-Bootloader ist nun Grub2.

Toorox 01.2011 findet selbständig auf der Festplatte installierte Betriebssysteme und kann wahlweise einen neuen Bootloader installieren oder Menüeinträge für den bestehenden erzeugen. Die Toorox-Live-DVD 01.2011 gibt es in einer 32-Bit- und einer 64-Bit-Version. Die KDE-Variante soll demnächst folgen, kündigt der Toorox-Gründer Jörn Lindau an.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Toorox in neuer Version

 

Das ist wirklich eine tolle DVD, welche Jörn Lindau da geschaffen hat. Nie vorher ist mein alter PC mit aktuellen Programmen so geflitzt.

Mein Dank an den Entwickler und allen die dabei geholfen haben, aber auch an Oliver Frommel für den Tipp.

tuxfux

 

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

System Rescue CD jetzt mit Linux-Kernel 3.0

Die Gentoo-basierte Rettungsdistribution System Rescue CD ist in Version 2.3.0 mit Kernel 3.0 und Software-Updates erhältlich.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019