HP spaltet sich auf

06.10.2014

Künftig wird sich je eine eigene Firma dem Enterprise-IT- und dem PC- und Druckergeschäft widmen.

Die Firma HP hat bekannt gegeben, dass künftig eigene Firmen die beiden Hauptgeschäftsfelder übernehmen werden. Hewlett-Packard Enterprise wird dann für Server, Storage, Netzwerk-Hardware, Services und Cloud Computing zuständig sein. Das PC- und Druckergeschäft ist bei HP Inc. angesiedelt. Erklärtermaßen umfasst dies etwa auch Technologien wie 3D-Druck.

Abgeschlossen sein soll die Teilung gegen Ende des Geschäftsjahres 2015. Besitzer von Aktien sollen dann Anteile an beiden künftig an der Börse gehandelten Unternehmen erhalten. Alle Details sind auf einer eigens eingerichteten Website http://www.hpannouncement.com/ zu finden.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Four-Letter-Word

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019