IT-Tage 19 locken mit umfassendem Themenspektrum nach Frankfurt

29.10.2019

Die IT-Tage erwarten im Dezember eine bunte Schar aus IT-Administratoren und -Entscheidern sowie Software-Architekten und -Entwicklern, Datenbankexperten und DevOps in Frankfurt. Dort erwartet die IT-Profis dann ein reichhaltiges und vielfältiges Programm aus rund 220 Sessions, Labs und Workshops, je einem Schulungs- und IT-Entscheidertag sowie abwechslungsreichem Abendprogramm.

Die IT-Tage, die in diesem Jahr vom 9. bis zum 12. Dezember in Frankfurt stattfinden, haben sich zum Ziel gesetzt, das gesamte Spektrum an Entwickler-, Admin- und Management-Themen abzudecken – dementsprechend vielfältig ist das Angebot für IT-Profis aller Coleur zum Kompetenz-Upgrade und Wissensaustausch: So können sie sich in 220 Vorträgen, die in bis zu zehn parallelen Streams organisiert sind, über Themen wie "Java", "Cloud", "SQL Server" und "Security" informieren. Dabei steht neben aktuellen Entwicklungen gerade auch die Zukunft der Informatik und Informationstechnik im Blickpunkt. Dafür haben sich auch zahlreiche Expertinnen und Experten angekündigt: So präsentiert etwa der Oracle-Experte Randolf Geist die Oracle Database Indexing Best Practices, während sich beispielsweise die Software-Entwicklerin Antje Landschulz dem Thema "Monitoring mit Prometheus und Grafana bei Systemen unter Last" widmet.

 

Das Abendprogramm an beiden Tagen verspricht zahlreiche Möglichkeiten zum Ausprobieren, Entdecken und Spielen. Während ein Extra-Schulungstag am 9. Dezember praxisnahe Workshops offeriert, soll ein eigener IT-Entscheidertag komprimiert und umfassend über neue Entwicklungen informieren – wie etwa Digitalisierung, Visualisierung, Agile, Cloud, Blockchain und Crypto Assets.

 

IT-Administrator verlost Tagesticket

 

Interessierten bietet das IT-Administrator Magazin eine tolle Chance und verlost ein Tagesticket im Wert von 899 Euro. Zur Teilnahme schicken Sie bis zum 11. November 2019 eine E-Mail samt Kontaktdaten an die E-Mail-Adresse redaktion@it-administrator.de mit dem Betreff "IT-Tage 2019".

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

OSDC erfolgreich abgeschlossen

Mit einem sehr interessanten und vielfältigem Vortragsprogramm geht heute die zum dritten Mal veranstaltete Open Source Data Center Conference in Nürnberg zu Ende.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019